News
05.02.2013 08:58 | von Lamy

Am 01. und 02. Juni 2013 findet in Wiesbaden im Stadtteil Mainz-Kastel die Wie.MAI.KAI statt und nun wurde ein musikalisches Highlight bekannt gegeben. Lamia Cross feat. Lutetia werden im Rahmen der Convention ein Konzert geben.

 

 

Seid bereit: Lamia Cross ist zurück und sie sind nicht allein! Das Dance-Metal Duo, bestehend aus der japanischen Sängerin Lamia und dem französischen Gitarristen Fab, öffnet sich neuen musikalischen Horizonten durch ihre Zusammenarbeit mit Lutetia: Der japanischen Violinistin Natsumi Hara und dem Gitarristen Guillaume Draipe, die klassische Musik mit progressiven Rock und Metal vermischen. Rund zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Lamia Cross’ Album Evil Geisha Rock, arbeiten beide Gruppen nun gemeinsam an dem im Frühjahr erscheinenden Album Light My Fire!

 

Als in Europa lebende japanische Künstlerin ist Lamia mit Lamia Cross auf vielen Game- & Anime-Conventions und Events in ganz Europa, Japan, sowie Marokko gefragt. Ihre Auftritte konnten bereits im Vorprogramm von Gruppen wie Ra:In, Calmando Qual, Anli Pollicino und Loveless gesehen werden.

 

Am 1. Juni 2013 treten sie nun erstmals in Deutschland gemeinsam mit Lutetia auf der Anime-, Manga- und Japan-Convention Wie.MAI.KAI in Wiesbaden auf und präsentieren ein rund 90 Minuten langes Konzert mit anschließender Autogrammstunde.

 

 

Karten für die Wie.MAI.KAI, inklusive Konzert, gibt es im Vorverkauf exklusiv auf der Seite der Wie.MAI.KAI 2013 unter www.wiemaikai.de.

 

Quelle: wiemaikai.de