News
19.03.2013 09:50 | von Toto

Wer von der Buchmesse Leipzig spricht, der kommt mittlerweile gar nicht mehr umher, auch an Cosplayer zu denken. Gleich zu Beginn fielen die Kostümierten unter den „normalen“ Besuchern auf. Subjektiv betrachtet erscheint es mir, als würde samstags sicher fast die Hälfte der Besucher aus Cosplayern bestehen. Und wer denkt, dass zu Buchmessen keine Kunstwerke geschaffen werden, der irrt sich. Obwohl die Gänge eng sind und die Menschen eng aneinander stehen, haben sich viele Cosplayer die Mühe gemacht und bombastische Kleider genäht oder wunderschöne Accessoires.
Wir hoffen an dieser Stelle, dass alles unbeschadet den Weg nach Hause fand.

Obwohl die Halle 2 ganz für Anime und Manga ausgelegt war, befand sich der Haupttreffpunkt wieder in der altbekannten Glashalle. Diese füllte sich rasch und Freunde quatschten miteinander, Fotoshootings hier und da: Das übliche Treiben einer Convention. Und für viele Cosplayer ist die Buchmesse genau das – eine von vielen Conventions.

Aber was bedeutet ECG?
Leider noch etwas unbekannt ist das European Cosplay Gathering mit seinem Finale auf der Japan Expo in Paris. (wir berichteten im Jahr 2012)
Der einzige Vorentscheid für das Finale findet jährlich samstags in Leipzig statt, doch obwohl dies der erste Cosplay-Wettbewerb seit Langem war, war das Publikum ziemlich verhalten. Die Halle war im Gegensatz dazu jedoch gefüllt und auch am Rand nahmen Interessierte Platz um dem Spektakel beizuwohnen.

Schließlich wurden folgende Vertreter für Deutschland gekürt:

  • Deutscher Solo Teilnehmer ECG 2013
    Christina F. als Sancha aus Cantarella
  • Deutsche Gruppe Teilnehmer ECG 2013
    Sabrina G. als Helios aus Sailor Moon
    Jennifer G. als Chibiusa aus Sailor Moon
    Anna S. als Königin Nehelenia aus Sailor Moon

Wir wünschen ihnen auf der Japan Expo in Paris ganz viel Erfolg und natürlich werden wir darüber berichten, denn auch dort sind wir wieder dabei.