News
07.10.2014 11:00 | von Lamy

 

 

Eine Vielzahl fantastischer Beiträge von Fans aus aller Welt sind eingegangen, doch nur einer kann der Gewinner des Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call Legacy of Music Wettbewerbs sein. Der legendären Komponist der Serie, Nobuo Uematsu, hat nun die Besten ausgewählt.

Die Teilnehmer sollten ein Musikvideo von sich hochladen, in dem sie das Theme der Final Fantasy Reihe spielen. Es sind Beiträge aus der ganzen Welt eingegangen und jeder hat seinen eigenen harmonischen Eindruck im musikalischen Vermächtnis von Final Fantasy hinterlassen.

Der erste Platz geht an Miles aus den USA, der unter anderem eine Reise zum anstehenden Konzert Distant Worlds: Final Fantasy, signierte Soundtracks und eine Auswahl anderer fantastischer Preise erhält. Den zweiten Platz belegt Tanner (ebenfalls aus den USA), der auch einige tolle Preise erhält, darunter diverse Final Fantasy-Soundtracks und Static Arts Figuren sowie eine signierte Sammler-Ausgabe von Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call.

Square Enix hat außerdem ein Video von Nobuo Uematsu veröffentlicht, in dem er persönlich beiden Gewinnern gratuliert und allen Teilnehmern einen besonderen Dank ausspricht: