News
03.12.2014 12:00 | von Lamy

 

 

Daedalic Entertainment und Shining Gate Software werden gemeinsam das Horror Adventure Decay – The Mare für PC und Mac im Februar 2015 veröffentlichen.

Das Spiel ist ein Horror Adventure, das insgesamt aus drei Episoden besteht. Zwei dieser Episoden sind bereits erhältlich, während sich die dritte Folge sowie das gesamte Spiel derzeit noch in Entwicklung befinden und von Daedalic Entertainment veröffentlicht werden.

In Decay – The Mare schlüpfen die Spieler in die Rolle von Sam, einem Drogenabhängigen, der in einer Einrichtung namens „Reaching Dreams“ landet, um sein Drogenproblem und elendes Leben in den Griff zu bekommen. Aber schon während seiner ersten Nacht dort geht etwas gehörig schief und Sam steckt in einem nicht enden wollenden Albtraum fest. Decay – The Mare ist ein psychologisches Horror Adventure in 3D und eine Hommage an Resident Evil und die Silent Hill-Spiele sowie Horror Adventures wie Phantasmagoria, The 11th Hour und Gabriel Knight.

 

 

„Wir sind große Fans all dieser Spiele und entwickeln die Decay-Games, um spannende Horror Adventures am Leben zu erhalten. Dank unserer jüngsten Kooperation mit Daedalic Entertainment können wir Decay – The Mare nun nicht nur zu Ende führen, sondern es zudem PC-Spielern weltweit zugänglich machen, wenn Daedalic es auf großen digitalen Download-Plattformen wie Steam veröffentlicht,“ erklärt Fredrik Westlund, Creative Director von Shining Gate.

Decay – The Mare wird auf Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, brasilianisches Portugiesisch, Japanisch, Koreanisch sowie auf Chinesisch erhältlich sein. Der Release ist für Februar 2015 angesetzt.

 

Webseite: decay.se