News
30.11.2015 12:00 | von Toto

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und für einige bedeutet das, dass die nächsten Cons in greifbarer Nähe sind. So ist zum Beispiel das Team rund um die Animuc mit Organisationen beschäftigt. Heute wollen wir euch vorstellen, was sich für 2016 bereits im Bereich des Cosplay tun wird. Natürlich werden noch weitere News der Animuc folgen, aber schon vor Weihnachten ist es bereits eine ganze Menge!

 

cccc-500

 

C4 Vorentscheid auf der Animuc 2016

Im nächsten Jahr wird zum ersten mal auf der Animuc der Vorentscheid des Clara Cow’s Cosplay Cup (kurz C4) stattfinden.

Der C4 ist dafür bekannt einer der entspanntesten internationalen Wettbewerbe in Europa zu sein. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Japan im November 2016. Einer der Sponsoren des C4 ist die Stadt Nakano, welche die Sieger des Wettbewerbs nach Tokyo einladen wird. Neben dem Flug nach Tokio gibt es also auch eine Unterkunft in Tokio zu gewinnen.

Zusätzlich gibt es von der AnimeCon 2016 auch noch ein Taschengeld damit die Gewinner vor Ort an den örtlichen Festlichkeiten im Cosplay teilnehmen können!
Das Hauptaugenmerk bei diesem Wettbewerb liegt auf dem „Play“ des Cosplay, daher wird der Auftritt mit 60% und das Kostüm mit 40% bewertet.

Alle offiziell lizensierten animierten Vorlagen, darunter zählen sowohl Comic- (Ost und West) als auch Game-Charaktere, sind für diesen Wettbewerb zugelassen. Fanarts und Eigenkreationen sind dagegen nicht erlaubt.

Die Regeln des Wettbewerbs sind bereits auf der Webseite der AnimeCon zu finden: http://www.animecon.nl/rules/cccc-rules

Das Finale des C4 wird auf der AnimeCon 2016 im World Forum Den Haag in den Niederlanden am 11. Juni stattfinden.

 
 

Animuc Cosplay Ball

Nach den erfolgreich veranstalteten Tanzbällen der letzten Jahre freut sich die Animuc darauf, dieses besondere Erlebnis auch 2016 wieder für alle Tanzbegeisterten aus nah und fern anzubieten: Am Freitag, den 1. April um 19:00 Uhr findet der Animuc Cosplay-Balls statt!

Für den Cosplay-Ball gibt es nur ein beschränktes Kontingent an Tickets.
Die Balltickets sind separat für die Dauer des Balls gültig und kosten 5,00 Euro pro Person.

Tickets können bereits online seit dem 01.10.2015 erworben werden.
Doch was wäre ein Ball ohne die richtige Musik?

Und natürlich gibt es auch auf diesem Ball einen Dresscode. Dieser hat den Zweck, eine stimmige Ballatmosphäre zu gewährleisten, sodass der festliche Charakter eines Balls für alle spürbar wird. Außerdem hat die Animuc ein Motto für den Ball: „Schwarz / Weiß“

 
 

Cosplay Ehrengäste

Bislang hat die Animuc drei Cosplay Ehrengäste angekündigt, zwei davon kommen aus Deutschland und eine aus den Niederlanden. Wir sind gespannt.

BIG BOOOBS

Denjenigen, die das Finale des World Cosplay Summit mitverfolgt haben sind die beiden bestimmt schon ein Begriff, denn sie haben uns als Team Deutschland würdig vertreten!

Menana und Cherie starteten gemeinsam mit Cosplay im Jahr 2006. Am Vorentscheid des WCS haben sie bereits fünf Mal teilgenommen, bis sie ihn letztes Jahr verdient für sich entscheiden konnten.
Den BIG BOOOBS macht vor allem das Nähen sehr viel Spaß – sogar noch mehr als basteln und das Tragen des Kostüms! Vor allem Bootcovers sind bei ihnen hoch im Kurs. Außerdem lieben sie große Bühnenbilder und möchten mit ihren Auftritten in erster Linie für Spaß bei den Zuschauern sorgen.

 

bigbooobs

 

BIG BOOOBS auf facebook
BIG BOOOBS auf Twitter

Iloon

Iloon ist eine Cosplayerin aus den Niederlanden und bereits seit sieben Jahren in der Cosplay-Szene aktiv. Außerdem besitzt sie schon zehn Jahre Erfahrung im Theaterschauspiel. Der Aspekt der Auftritte beim Cosplayen hat sie damals in die Szene gelockt, mittlerweile ist aber auch der kreative Schaffensprozess genauso wichtig für sie.

Sie war bereits Repräsentantin für die Niederlande beim European Cosplay Gathering 2011, World Cosplay Summit 2011 (Preis für die beste Perücke) und 2015, EuroCosplay 2013 (European Champion) und hat zuletzt am Finale der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (4. Platz) teilgenommen.

 

Iloon1

 

Iloon auf facebook