News
01.03.2016 16:00 | von Lamy

 

 

Bandai Namco wird auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand in Halle 1 (C201) auf der Manga-Comic-Con (MCC) vertreten sein. Die MCC findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt und ist vom 17. bis 20. März zwischen 10.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

 

Besucher der MCC erwartet in diesem Jahr eine piratenstarke Publikumspremiere: Zum ersten Mal und weit vor Veröffentlichung dürfen Fans der Strohhutbande das kommende Beat’em-Up One Piece Burning Blood anspielen. Aber auch Fans anderer, nicht weniger bekannter Anime/Manga-Marken kommen voll auf ihre Kosten und können die seit Kurzem erhältlichen Videospieltitel Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 und Digimon Story Cyber Sleuth ausprobieren. Alle Neuigkeiten zum Anime-Line-Up von Bandai Namco werden am Samstag, den 19. März 2016, ab 13:00 Uhr bei einer Bühnenshow bekannt gegeben. Während der Bühnenshow haben Besucher auch die Chance eine bereits ausverkaufte Marineford Edition zu gewinnen. Dazu müssen sich die angehenden Piraten aber in einem Turnier beweisen und gegen die kaperwütige Konkurrenz durchsetzen.

Nicht nur Bandai Namco hisst auf der MCC die Piratenflagge: Zusammen mit KAZÉ und Carlsen Manga veranstaltet der Spielepublisher am Messe-Samstag und -Sonntag eine One Piece-Schatzsuche. Dabei können die Besucher der Messe eine kostenlose Schatzkarte an den Ständen der drei Aussteller erbeuten und dann auf Kaperfahrt nach Stempeln gehen. Wer alle Stempel sammelt, erhält ein tolles One Piece-Poster am Stand von KAZÉ und qualifiziert sich für die große Tagesverlosung, bei der Anime, Games und Mangas als Preise winken. Wer es – als waschechter Pirat – darauf anlegt wirklich jeden Schatz zu bergen, der kann sich am Messe-Samstag zwischen 11 und 12:00 Uhr einen Bonus-Stempel bei Nino von Ninotaku am Stand von KAZÉ abholen.

 

One Piece Burning Blood wird von Spike Chunsoft Co., Ltd. entwickelt und ist ein dynamisches und farbenfrohes Beat’em-Up rund um den berühmtesten Piraten der Welt: Monkey D. Ruffy. Anspruchsvolle Kämpfe mit den bekanntesten Charakteren aus den “One Piece” Anime & Manga erwarten die Spieler. Spieler können aus drei Kämpfern ihr „Dreamteam“ zusammenstellen und auswechseln, um sich taktische Vorteile zu erschaffen. One Piece Burning Blood wird ab dem 3. Juni 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und PlayStation Vita verfügbar sein. Eine PC Version folgt im Juni 2016.