News
10.04.2016 15:00 | von Toto

 

Am letzten Wochenende fand im Rahmen der MCC auf der Buchmesse in Leipzig der deutsche Vorentscheid des European Cosplay Gathering (kurz ECG) 2016 statt. Wie in jedem Jahr ist dieser Wettbewerb einer der Höhepunkte bei unserem Besuch der Convention. Da wir seit Jahren die Japan Expo besuchen und dort auch immer dem Finale beiwohnen, ist dieser Vorentscheid ein ganz gelungener Start in das Jahr der Wettbewerbe und Auftritte!

Dadurch, dass die MCC nur in einer einzigen Messehalle stattfindet, gibt es natürlich keinen großen Saal, in dem ausreichend Plätze vorhanden sind um einem so großen Vorentscheid gerecht zu werden. So waren alle verfügbaren Plätze bereits ca. zwei Stunden vor Beginn des ECG besetzt. Je weiter die Zeit voranschritt um so voller wurde es auch neben der Bühne. Gänge wurden zugestellt, es gab kaum Vor- und Zurück und dass Fluchtgänge freigehalten werden sollten, musste erst durchgesagt werden.

Moderiert wird der deutsche Vorentscheid von den Gewinnern des letzten Jahres. In diesem Jahr waren das die Rainbow Riders und wer häufiger bei großen Wettbewerben beiwohnt, der weiß bereits jetzt, dass an der Moderation nichts auszusetzen war. Lebending und vor allen Dingen humorvoll wurden die Teilnehmer zackig angekündigt, während Umbauphasen erzählten die Moderatoren von ihren Erlebnissen in Paris im letzten Jahr. Die Jury des deutschen Vorentscheid bestand diesmal aus national bekannten und erfahrenen Cosplayern und Cosplayerinnen, die die Auftritte und Kostüme bewerteten.

Bei dem ECG gibt es jeweils zwei Arten von Gewinnern: Einmal das Einzelcosplay und daneben das Gruppencosplay mit bis zu drei Teilnehmern pro Gruppe. 23 Startnummern waren angemeldet, von denen schließlich 17 auftraten. Und diese 17 Auftritte waren zwar kurzweilig und die ein oder anderen sorgten wirklich für ein herzhaftes Lachen – Aber dennoch kam uns der Vorentscheid unheimlich lange vor. Das liegt vor allen Dingen aber vermutlich daran, dass wir uns bereits zwei Stunden vor Beginn einen Platz sicherten und deswegen lange auf den Stühlen sitzen mussten. Positiv hervorheben möchten wir außerdem, dass es keine technischen Patzer gab und wenn doch – Dann sind sie niemandem aufgefallen!

Was uns besonders freut ist die Nachricht, dass der deutsche Vorentscheid des ECG in Zukunft auf der Connichi stattfinden wird!

Die Veranstalter des ECGs suchten bereits seit längerem nach einem neuen Partner für den deutschen Vorentscheid und Die Connichi möchte ihren Besuchern vielfältige und qualitativ hochwertige Wettbewerbe ermöglichen und hat der Anfrage zugestimmt. Der Vorentscheid findet also am Freitagabend auf der Connichi statt und die Anmeldung wird voraussichtlich ab Mitte April online möglich sein. Haltet also die Augen offen!

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite der Connichi.

Nun möchten wir aber nicht länger berichten, sondern den Gewinnern des Vorentscheids 2016 ganz herzlich gratulieren!

Gewinner Solo: Frostprinz als Bilbo Beutlin
Gewinner Group: Golden Duo Cosplay als Cap. America, Bucky Barens und Hiku als Black Widow

 


 
Foto: https://www.facebook.com/ECGGermany