News
10.10.2016 14:00 | von Lamy

 

pochilogo
 

Auch in diesem jahr verlieh die Connichi den Pochi Awards. Gewerbliche Verlage, Publisher und auch Lizenzhaber können sch an jedem Jahresanfang für den Pochi Award mit einem Titel bewerben.

Über 5.500 Teilnehmer haben im Vorfeld in einem Online-Voting für ihre Favoriten abgestimmt. Neben diesem Online-Voting kam zudem eine Beurteilung durch eine ausgewählte Fachjury.

Diesmal wurden die Gewinner nicht wie in den letzten Jahren nach der Eröffnungsshow am Freitag Abend in den verschiedenen Kategorien bekannt gegeben, sondern am Sonntag morgen vor dem Vorentscheid des WCS:

 

Animefilm

  • Dragon Ball Z: Kampf der Götter von Universum Anime (28.94%)

 

Anime Serie

  • No Game No Life von KSM (23,06%)

 

Manga National

  • Sternensammler von Tokyopop / Anna Backhausen und Sophie Schönhammer (31,57%)

 

Manga International

  • Hiyokoi von Tokyopop (27,51%)

 

Videospiele

  • Deponia Doomsday von Daedalic Entertainment (30,59%)

 

Ehrenpreis

  • Lars und Steffi für ihre Verdienste an der deutschen Manga & Anime-Szene