News
29.10.2016 14:00 | von Lamy

 

Ab sofort ist Dragon Ball Xenoverse 2, das bisher umfangreichste Dragon Ball-Videospiele-Erlebnis, im Handel erhältlicher. Dragon Ball Xenoverse 2 ist in Europa, im Nahen Osten, in Australasien und Afrika für die PlayStation 4 , die Xbox One und PC Digital auf Steam verfügbar.

 

 

Einige Jahre nach den Ereignissen des ersten Dragon Ball Xenoverse müssen Spieler in die Rolle eines Mitglieds der Zeitpatrouille schlüpfen und die Geschichte der Dragon Ball-Welt in Dragon Ball Xenoverse 2 auf ein Neues auf den rechten Kurs bringen. Eine verbesserte Grafik und ausgefeiltes Gameplay-Design zusätzlich zur neuen Hub-Stadt Conton City, die sieben Mal größer ist als die vorige Hub-Stadt, verleihen dem Spiel die umfassendste und detailgetreueste Dragon Ball-Welt, die es bisher gab. Dragon Ball Xenoverse 2 fügt der bereits sehr ausgeprägten Auswahl an Charakteren außerdem neue Helden aus Dragon Ball Super hinzu, wie unter anderem Goku Black, Hit und Future Trunks.

Zusätzlich dazu bietet Dragon Ball Xenoverse 2 auch noch eine verbesserte Charakter-
Bearbeitung, in der es diesmal mehr Optionen, zusätzliche Features und besondere Upgrades gibt. Im Multiplayer-Modus können Spieler in epischen Versus-Kämpfen mitmischen, inklusive gewaltigen 6 gegen 1 Co-Op-Kämpfen, in denen sie sich zusammentun, um gegen massive Bosse anzutreten.