News
18.11.2016 14:00 | von Toto

 

Tensai Okamura, Regisseur von Anime-Serien wie Darker than Black, Blue Exorcist und The Seven Deadly Sins kommt als japanischer Ehrengast zur AnimagiC 2017. Auf der ersten AnimagiC in Mannheim wird Okamura-san an Panels zu seinen Titeln Blue Exorcist und The Seven Deadly Sins teilnehmen. Für seine Arbeit an der TV-Serie Blue Exorcist zeichnete ihn das Publikum hierzulande 2013 mit dem AnimaniA Award in der Kategorie „Beste Regie“ aus. Weitere Ehrengäste aus den Bereichen Anime, Manga und J-Music werden in den kommenden Monaten angekündigt.

 

© AnimaniA-Magazin
 

Die AnimagiC findet vom 4. bis 6. August 2017 erstmals im Rosengarten Mannheim statt. Noch bis zum 30. November können Tickets zum Frühbucherpreis auf AnimaniA.de erworben werden.