News
02.12.2016 18:00 | von Toto

 

für Freunde japanischer Rollenspiele ist Weihnachten dieses Jahr schon am 2. Dezember. Wie Deep Silver, SEGA, und Atlus bekannt geben, erscheinen Shin Megami Tensei IV: Apocalypse und 7th Dragon III Code: VFD ab sofort für Nintendo 3DS zu einem Preis von jeweils 39,99 Euro im europäischen Einzelhandel.

Shin Megami Tensei IV: Apocalypse handelt von den Überlebenden des von einer Katastrophe heimgesuchten Tokios. Menschen und Dämonen leben Seite an Seite, doch die Überreste der Menschheit stellen in den Kämpfen der höheren Wesen lediglich noch Kriegsbeute dar. Der Protagonist des Spiels ist ein einsamer Jäger, der eine Nahtod-Erfahrung, nur durch den Pakt mit einem niederen Gott abwenden kann. Als Bürgschaft für sein Überleben muss er jedoch fortan dem Gott zu Diensten sein. Er verbündet sich mit anderen Jägern in den Ruinen des post-apokalyptischen Tokios, um in eine neue Geschichte einzutauchen, die mit den Ereignissen des originalen Shin Megami zusammenhängt.

Dämonen en masse: SMT4A bietet fast 450 Dämonen, die der Spieler bekämpfen, rekrutieren oder sogar miteinander fusionieren kann. Die Dämonen stammen aus einer Vielzahl von Kulturen und Religionen.
Fusionen für Affinitäten: Die Dämonen-Fusion, also das Verschmelzen zweier oder mehrerer Dämonen um einen besonders mächtigen Dämonen zu erschaffen, ist eine der Hauptaufgaben der SMG-Spiele.
Sprache: Das Spiel verfügt über englische Texte und Sprachausgabe

Alle Details über Shin Megami Tensei IV: Apocalypse
Plattform: Nintendo 3DS
Release: 02. Dezember 2016
Preis: 39,99 Euro
Sprachen: Englisch (Text und Sprachausgabe)

 


 

7th Dragon III Code: VFD spielt im Jahr 2100. Drachen sind auf der Erde eingefallen und die Menschheit ist von der Gnade der schrecklichen Monster abhängig. Doch noch ist nichts verloren. Der Spieler verbündet sich mit Noden Enterprises, einer Videospiel-Firma, deren Bestimmung es ist, die Herrschaft der Drachen zu stoppen. Als Drachenjäger liegt das Schicksal des Universums nun in seinen Händen. Trotz düsterer Zeiten hat Noden Enterprises einen Weg gefunden, der Menschheit doch noch Hoffnung zu schenken: Durch die Zeitreise des Protagonisten in drei verschiedene Epochen, ist es ihm möglich, die Macht der Drachen ins Wanken zu bringen.

Eine fesselnde Geschichte: Der Spieler kann in drei Zeitaltern verschiedene Dungeons entdecken, darunter das geheimnisvolle Königreich von Atlantis, die futuristische Hauptstadt von Eden und das gegenwärtige Tokio
Charakter anpassen: Spielern steht mit acht individuellen Klassen, 40 Stimmoptionen und 96 Gegenständen für das äußere Erscheinungsbild eine große Auswahl zur Anpassung des eigenen Drachenjäger-Teams zur Verfügung. Der Hauptcharakter kann von bis zu zwei Teammitglieder im Kampf unterstützt werden und bis zu neun Mitglieder können seinem Drachenjäger-Team beitreten

Große Vielfalt: Spieler können Charakterfähigkeiten entwickeln, an verschiedenen Quests teilnehmen und sogar auf Dates gehen. Außerdem kann das Hauptquartier von Noden Enterprises mit weiteren Etagen erweitert werden, welche wiederum Bibliotheken, ein Skylounge, Katzencafés oder Rettungsräume bereitstellen
Sprachen: Die originale japanische Sprachausgabe mit englischen Untertiteln
Bonus-Material: Dem Spiel liegt ein 28-seitiges Artbook bei