News
09.01.2017 18:00 | von Toto

 


 

Ihr wolltet schon immer einmal mit internationalen Cosplayern in Kontakt kommen und zudem vielleicht noch einen Japanflug inklusive Übernachtung gratis abstauben? Dann ist das eure Chance! Schnappt euch den Partner eurer Wahl und liefert eine super Performance mit atemberaubendem Cosplay beim C4 Vorentscheid ab! Der Vorentscheid des Clara Cow’s Cosplay Cup (kurz C4) findet auch dieses Mal wieder auf der Animuc statt.

Der C4 ist ein internationaler Cosplay-Wettbewerb, der von der Anime Con in den Niederlanden ins Leben gerufen wurde und viel Wert auf Entspanntheit anstatt dem üblichen Wettbewerbsstress legt. Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Wettbewerb auf dem „Play“ des Cosplay. Aus diesem Grund wird der Auftritt mit 60% und das Kostüm mit 40% bewertet. Alle offiziell lizenzierten, animierten Vorlagen – darunter zählen sowohl Comic- (Ost und West) als auch Game-Charaktere – sind für diesen Wettbewerb zugelassen. Fanarts und Eigenkreationen hingegen sind nicht erlaubt.

Das Finale des C4 wird auf der AnimeCon 2017 im World Forum Den Haag in den Niederlanden am 11. Juni stattfinden.

Die Anmelde-Frist endet am 24. März 2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 23 Paare beschränkt, eine Warteliste wird es natürlich geben.

Regeln, die Anmeldung und weitere Informationen könnt ihr auf der offiziellen Seite der Animuc finden.