News
14.02.2017 14:00 | von Lamy

 

 

Vom 23. bis 26. März 2017 treffen sich wieder zehntausende Cosplayer und Fans der Manga-,Anime- und Comicszene zur Manga-Comic-Con in Leipzig. Mit dabei sind zahlreiche japanische und europäische Ehrengäste, sich auf ihre Fans freuen.

Die Convention bringt mit Yusei Matsui (Assassination Classroom) und Kyoko Kumagai (kimi no te de, Der purpurne Fächer) erneut bekannte Autoren auf die Manga-Comic-Con. Ebenso wie die Comiczeichner Nils Oskamp, Mike Deodato, Scott Koblish, Jason Masters und Miguel Díaz Vizoso präsentieren sie ihre neusten Werke im direkten Austausch mit den Fans.

Großgeschrieben werden aber auch die Anhänger von Cosplay: Erstmals können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren auf dem Young Cosplay Cup ihre Kostüme auf der Großen Bühne präsentieren. Der Leipziger Cosplay Wettbewerb ermöglicht Älteren neben der Präsentation des eigenen Cosplays zudem eine fünfminütige Performance. Und noch ein weiterer Ehrengast wird die Bühne bereichern: Sängerin Desi wird am Messe-Samstag und -Sonntag jeweils ein halbstündiges Konzert geben.

Gerahmt werden diese Highlights durch ein vielfältiges Kreativ-, Vortrags- und Workshopprogramm, sodass für alle Fans von Cosplay, Manga und Comic etwas dabei ist. Das komplette Programm zur Manga-Comic-Con erscheint am 21. Februar 2017.

 

Tickets zur Manga Comic Convention 2017 gibt es noch bis zum 26. Februar zum Frühbucherpreis im Ticket-Shop. Weitere Infos zu den Preisen und Öffnungszeiten sind hier zu finden.