News
06.02.2017 14:00 | von Lamy

 

Bandai Namco gab mit Freude die Veröffentlichung von Road to Boruto, der Erweiterung zu Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 und dem letzten Kapitel der Naruto Shippuden Saga, bekannt. Road to Boruto ist ab sofort in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Australasien für PlayStation 4, Xbox One und via Steam für PC erhältlich.

Road to Boruto wartet mit der bereits aus Ultimate Ninja Storm 4 bekannten Anime-Grafik auf und vereint diese mit einem erweiterten Kampfsystem und einem brandneuen Story-Modus (Boruto’s Tale), der von Boruto Uzumakis Heldentaten aus Boruto: Naruto the Movie erzählt. Der Titel setzt damit völlig neue Maßstäbe für die Storm-Saga.

Die Erweiterung basiert auf der Handlung von Boruto: Naruto the Movie. Somit schlüpfen Spieler in die Rolle von Boruto, dem Sohn von Naruto Uzumaki, der einer neuen Generation Shinobi angehört. Das Abenteuer ist im überarbeiteten Konohagakure (Dorf versteckt hinter den Blättern) angesiedelt, in dem es gilt, die Chunin-Auswahlprüfung zu meistern und sich letztlich in aufregenden und brutalen Kämpfen gegen den ungestümen Momoshiki und seinen treuen Untergebenen Kinshiki zu behaupten. ROAD TO BORUTO stellt auch neue spielbare Charaktere vor, die das ohnehin schon mächtige Kampfensemble bereichern: Boruto, Sarada, Mitsuki, Naruto 7. Hokage, Sasuke, der wandernde Shinobi, und Mecha-Naruto. Diese frisch hinzugefügten Charaktere versprechen neuartige und exklusive Kombinationen aus Techniken der alten und neuen Generationen!

 

 

Bereit für den Kampf? Die Erweiterung Road to Boruto und das Komplettpaket Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 Road to Boruto (beinhaltet Hauptspiel, Erweiterung und Season Pass) sind ab jetzt in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Australasien für PlayStation 4, Xbox One und via Steam für PC zu haben.