News
21.03.2017 18:00 | von Toto

 

Die Boys Love (früher Shounen-Ai und Yaoi genannt) Szene ist scheinbar wieder erwacht – gerade durch Anime wie Yuri!! on Ice Passender könnten kaum die beiden weiteren Cosplay-Ehrengäste der Animuc 2017 sein! Mit Baozi und Hana kommen zwei Cosplayer aus China nach Deutschland, die bereits Prints und Fotobücher zu Free, Ten Count und Yuri!! on Ice veröffentlicht haben.

Baozi, der sich leidenschaftlich gerne mit allerlei Accessoires auseinandersetzt, und Hana, der gekonnt mit Make-up zaubern kann, sind mitunter die zwei beliebtesten männlichen Cosplayer aus China und haben Fans aus aller Welt. Sie zieren in regelmäßigen Abständen Cover von Cosplay Magazinen und sind als Gäste und Wettbewerbsjury auf vielen internationalen Anime Conventions gern gesehen.

Ein Besuch ihren Social Media Seiten lohnt sich sicherlich!
Facebook
Twitter
Baozi auf Instagram
Hana auf Instagram