News
20.03.2017 12:00 | von Lamy

 

 

Square Enix gab bekannt, dass die Sammelkarten im Mobile-Rollenspiel Mobius Final Fantasy ab sofort durch limitierte Final Fantasy XV-Karten ergänzt werden. Diese zweiwöchige Aktion ist Teil der zahlreichen Inhalt-Updates im März, um Spielern ein noch umfangreicheres Spielerlebnis zu bieten.

Der Final Fantasy XV-Event geht bis zum 31. März 2017. Noctis, Lunafreya, Prompto und andere Helden des Rollenspiel-Hits unterstützen den „Krieger des Lichts“ mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Zudem wird eine besondere Spezialkarte hinzugefügt, die Spieler mit der mächtigen „Royal Arms“-Attacke ausstattet.

Während des Eventzeitraums können Spieler täglich eine Karte zusätzlich beschwören und bis zu sechs Final Fantasy XV-Abzeichen sowie die exklusiven Karten „Cindy“ und „Regalia“ als Login-Bonus erhalten.

Die kostenlosen Updates fügen indes zwei neue Jobs („Berserker“ und „Schurke“) sowie mit „Anima“ und „Ultima“ zwei Mehrspieler-Arenen hinzu. Bis zum 23. März 2017 können sich Spieler bei den Multiplayer-Gefechten einmal wiederbeleben, ohne dafür ein spezielles Item verbrauchen zu müssen.

Mobius Final Fantasy kann gratis aus dem Apple App Store und aus dem Google Play Store heruntergeladen werden und ist seit Februar auch auf Steam erhältlich.