News
23.03.2017 12:00 | von Lamy

 

 

Gerade erst hat Nintendo Switch in Europa den erfolgreichsten Konsolen-Start in der Geschichte von Nintendo hingelegt, da geht es am kommenden Wochenende für die europäischen Fans auch schon turbulent weiter – und zwar bei dem Splatoon 2 Global Testfire Event. Dann nämlich haben Spieler die Möglichkeit lange vor Launch in den ebenso actionreichen wie farbenprächtigen Spielspaß von Splatoon 2 einzutauchen.

Denn: eigentlich erscheint der Titel erst diesen Sommer. Ab sofort können sich Fans im Nintendo eShop die kostenlose Demo herunterladen, gespielt werden kann dann am Freitag, Samstag und Sonntag. Dabei erleben sie knapp sechs Stunden lang spannende Revierkämpfe 4-gegen-4. Alles was sie außer der neuen TV-Konsole dazu benötigen, sind ein Nintendo Account und ein Breitband-Internetzugang.

Vom 24. bis 26. März sind die Inkling-Fans zu sechs festen Terminen dazu aufgerufen, für jeweils etwa 1 Stunde gegen Spieler aus aller Welt anzutreten. In den Revierkämpfen gilt es, möglichst große Bereiche der Karten Korallenviertel und Molluskelbude mit der Farbe des eigenen Teams zu markieren. Dabei können völlig neue Farbwaffen erprobt werden, wie der zweihändige Duo-Kleckser oder die verschärften Versionen der beliebten Klecksroller und Kleckskonzentratoren.

 

Hier die genauen Uhrzeiten des Splatoon 2 Global Testfire-Events:

Freitag, 24. März

  • 20:00 – 20:59 Uhr MEZ

 
Samstag, 25. März

  • 04:00 – 04:59 Uhr MEZ
  • 12:00 – 12:59 Uhr MEZ
  • 20:00 – 20:59 Uhr MEZ

 
Sonntag, 26. März
(Achtung: Ab diesem Tag gilt die Mitteleuropäische Sommerzeit!)

  • 05:00 – 05:59 Uhr MESZ
  • 13:00 – 13:59 Uhr MESZ

 

Splatoon 2 für Nintendo Switch ist die Fortsetzung des turbulenten, vielfach ausgezeichneten Spiele-Hits Splatoon. Die Spieler schlüpfen erneut in die Rolle der Inklinge – halb Mensch, halb Tintenfisch. Zwei Teams aus bis zu vier Kämpfern schlagen ebenso actionreiche wie chaotische Farbschlachten um möglichst große Reviere. Der farbenprächtige Spaß eignet sich für jedermann, unabhängig von Alter oder Spielerfahrung.

Mit der neuen Konsole Nintendo Switch können die Splatoon-Fans das Multiplayer-Vergnügen jetzt überall und jederzeit genießen: Daheim vor dem Fernseher genauso wie unterwegs. Sie nehmen die Konsole einfach aus der Nintendo Switch Station heraus, und schon wechselt das Spiel vom TV- in den Handheld- oder in den Tisch-Modus. Sowohl die beiden zugehörigen Joy-Con als auch der separat erhältliche Nintendo Switch Pro Controller sind mit Bewegungs- und Beschleunigungssensoren ausgestattet. So können die Spieler noch besser zielen und ihre Inklinge noch einfacher steuern. Neue Waffen, neue Ausrüstung und neue Karten sorgen für mehr taktische Tiefe denn je und eröffnen zusätzliche strategische Optionen. Kurzum: Splatoon 2 frönt dem bunten Treiben mehr als je zuvor.