News
14.04.2017 16:00 | von Toto

 


 

Die AnimagiC präsentiert die Anime-Song-Sängerin TRUE zum ersten Mal in Deutschland! Die Künstlerin des Musik-Labels Lantis wird am Convention-Wochenende vom 04. bis 06. August 2017 gleich drei Konzerte im Rosengarten Mannheim geben.
TRUE, die auch als Songtexterin unter dem Namen Miho Karasawa (u. a. Lyrics für das erste Macross Delta- Opening „Ichidodake no Koinara“) bekannt ist, startete 2014 ihre Gesangskarriere bei dem japanischen Musik- Label Lantis.

Ihr Debüt-Song „UNISONIA“ diente als Opening für die Sci-Fi-Anime-Serie Buddy Complex. Es folgten weitere eingängige Anisongs wie das emotionale Ending „ailes“ zu Maria, the Virgin Witch, das lebhafte Opening „DREAM SOLISTER“ zu Sound! Euphonium sowie die Lieder „evolve“ und „Story of Lucifer“ zu Comet Lucifer. In den letzten Jahren machte sie unter anderem mit dem Undefeated Bahamut Chronicle-Opening „Hiryu no kishi“, dem Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans-Ending „STEEL – Tekketsu no kizuna-“ und dem Song „Soundscape“, dem Opening von Sound! Euphonium 2, von sich hören. Seit April 2015 hat TRUE außerdem mit TRUE no omotenashi rajio: tsurumatsuya e yokoso! (dt.: TRUEs gastfreund- liches Radio: Willkommen im Tsurumatsuya!) ihre eigene Sendung bei dem Kulturradio Cho! A&G+.

Nach ihrem Debütalbum Joy Heart (2015) hat die Künstlerin im Februar 2017 ihr zweites Album Around the TRUE veröffentlicht. Ihre zehnte Single „From“ ist für den 24. Mai 2017 angekündigt und krönt als Ending die brandaktuelle Fantasy-Serie Shumatsu nani shitemasu ka? Isogashii desu ka? Sukutte moratte ii desu ka? (SukaSuka – TV-Start in Japan: 12. April 2017).