News
13.04.2017 18:00 | von Lamy

 

 

Mit dem Ziel weitere hochwertige und informative Inhalte für ihre Teilnehmer zusammenzustellen, verlängern die Veranstalter der brandneuen Spieleentwickler-Eventreihe devcom den Call for Papers bis zum 12. Mai. Vom 20. bis 24. August 2017 lädt die devcom im Rahmen der gamescom, dem weltweit größte Event für Computer- und Videospiele (Dienstag, 22. bis Samstag, 26. August 2017), erstmals nach Köln ein.

Bisher unveröffentlichte Vorträge, Panels, Case Studies und Präsentationen können bis zum 12. Mai eingereicht werden. Im Fokus sollen dabei die Themen Virtual Reality, Mobile Games, Business und Produktion stehen. Auch für die folgenden Tracks werden Einreichungen entgegengenommen:

 

  • Programming
  • Design
  • Audio
  • Diversity
  • Monetization
  • eSports

 

Außer den Keynotes und Panels der devcom developer conference zählen auch Workshops, Summits, Master Classes und Matchmaking zum umfangreichen Angebot der devcom.

 

  • devcom Master Classes sind zweistündige Round Tables für bis zu 40 Teilnehmer zu den Themen Marketing, Game Design und Production sowie Sales
  • devcom Tutorials bieten bis zu vier Hands-On-Tutorials pro Tag zu neuesten Technologien, Game Engines und Advertising-Tools
  • devcom Summits sind drei eintägige Summits mit den Schwerpunkten Mobile Gaming, Virtual Reality und Monetarisierung

 

Einreichungen für Master Classes, Tutorials und Summits sind bis zum 12. Mai unter www.devcom.global möglich. Die devcom developer conference findet am 20. und 21. August 2017 im Congress Centrum Ost der Kölnmesse statt.

Weitere Informationen zur devcom gibt es hier zu finden: devcom.global