News
17.05.2017 14:00 | von Lamy

 

 

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International bereiten ihre Forscherstiefel auf das nächste spielinterne Fest bei Pokémon GO vor, die Pokémon GO-Abenteuerwoche. Vom 18. Mai um 13:00 Uhr PDT bis zum 25. Mai um 13:00 Uhr PDT können Trainer erhöhte Erscheinungsraten von Pokémon vom Typ Gestein erwarten, beispielsweise Amonitas, Kabuto und ihre Weiterentwicklungen. Außerdem gibt es höhere Chancen auf Begegnungen mit einigen schwerer fassbaren Pokémon vom Typ Gestein wie Aerodactyl, Onix und Mogelbaum.

Während der Abenteuerwoche sind an den PokéStops mehr Gegenstände verfügbar, um Trainern beim Anlegen eines Vorrats für ihr Abenteuer zu helfen. Außerdem finden Kumpel-Pokémon viel schneller Bonbons, nach nur einem Viertel der üblichen zurückgelegten Distanz. In deinem Kleiderschrank findest du etwas ganz Neues für deinen Avatar: einen Abenteuerhut, den alle Trainer als kostenlose Belohnung erhalten.

 

Aus dem offiziellen Pokémon GO-Blog:

 

Trainer,

Im Dezember legten wir alle zusammen eine Strecke zurück, die der von der Erde zum Pluto entspricht, und jetzt befinden wir uns auf einer Reise zum Rande des Sonnensystems! Nach dem Stand vom 11. Mai hat die Pokémon GO-Gemeinschaft über 15.8 Milliarden Kilometer zurückgelegt und es warten noch mehr Abenteuer…

Pokémon GO wurde entwickelt, damit Leute das klassische Pokémon-Spielen auf ihren mobilen Geräten erleben und in der realen Welt Pokémon fangen können. Nun gehen jeden Tag Menschen überall auf der Welt nach draußen, erkunden ihre Umgebung, schaffen neue Erinnerungen und bewegen sich dabei auch noch. Wir möchten gern die bisher entstandenen Erinnerungen sowie die Fortsetzung unserer gemeinsamen Reise feiern, dazu haben wir die Pokémon GO-Abenteuerwoche ab 13:00 Uhr ins Leben gerufen. PDT am 18. Mai bis zum 13:00 PDT am 25. Mai 2017.

Um dir beim Anlegen eines Vorrats für dein anstehendes Abenteuer zu helfen, erhältst du bei jedem PokéStop, den du besuchst, mehr Gegenstände und im spielinternen Laden gibt es 50 % Rabatt auf Pokébälle. Dein Kumpel-Pokémon wurde auch von der Abenteuerlust gepackt, er findet während der Festdauer viermal so schnell Bonbons. Ob du deine Nachbarschaft oder eine exotische neue Umgebung erkundest, halte Ausschau nach Pokémon vom Typ Gestein, beispielsweise Amonitas, Kabuto und ihre Weiterentwicklungen. Sei aufmerksam, vielleicht findest du sogar Aerodactyl!

Zu guter Letzt: Deinem Kleiderschrank wurde ein ganz neues Avatar-Element hinzugefügt – der Abenteuerhut! Schnapp dir deinen neuen Hut, wenn die Abenteuerwoche beginnt und brich auf zu dieser neuen Reise.

Wir freuen uns darauf, zu sehen, wo Pokémon GO dich diese Woche hinbringt. Dokumentiere deine Reise mit der AR-Kamera von Pokémon GO, veröffentliche deine Fotos in den sozialen Netzwerken unter #PokemonGO! Wenn du dich auf deine Abenteuer begibst, denk immer daran, beim Spielen von Pokémon GO wachsam zu sein, deine Umgebung im Auge zu behalten und die Gemeinschaften und Orte, an denen du spielst, mit Respekt zu behandeln.

—Das Pokémon GO Team