News
26.07.2017 18:00 | von Lamy

 

 

Bandai Namco hat auf der EVO 2017 bekanntgegeben, dass die Anmeldephase für die Dragon Ball FighterZ Closed Beta am 26. Juli 2017 beginnen würde. Allerdings möchten wir der großen Nachfrage der Fans gerecht werden und so vielen Spielern wie möglich eine Teilnahmechance bieten. Aufgrund dessen müssen wir den Anmeldestart sowie die Closed Beta selbst verschieben.

Um die Vorfreude nicht zu trüben arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Kapazitäten des Anmelde- und Auswahlprozesses zu erweitern, um so vielen Dragon Ball Fans wie möglich den Zugang zu ermöglichen. Dadurch verschiebt sich der Start der Anmeldephase auf den 22. August 2017.

Die genauen Zeiträume für die Closed Beta, die nun am 16. und 17. September stattfindet, lauten wie folgt:

 

 

Die Spieler sollen Dragon Ball FighterZ so gut und vollständig wie möglich erleben und mehr als die bisher angekündigten neun Charaktere in der Closed Beta spielen, sowie einen Teil der Lobby-Funktionen nutzen können. Die Closed Beta ist für die PlayStation 4- und Xbox One-Plattformen geplant.

Bandai Namco bedankt sich auf diesem Wege bei allen Fans für ihre Geduld und ihr Verständnis. Weitere Informationen zur Dragon Ball FighterZ Closed Beta folgen demnächst.

Dragon Ball FighterZ erscheint Anfang 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam. Die Registrierungsphase für die Closed Beta beginnt am 22. August.