News
11.07.2017 17:00 | von Lamy

 

Bandai Namco enthüllte erste Einzelheiten zu den Spielmodi, die in Gundam Versus auswählbar sein werden, sowie den offiziellen Erscheinungstermin, der für die PlayStation 4-Version in Europa auf den 29. September 2017 fallen wird.

Das neueste Kapitel der Serie wird sowohl einen Single- als auch einen Multiplayer-Modus samt Tutorial und freiem Spiel bereithalten, in denen Spieler sich der Kunst des Kampfes annehmen und diese nach und nach meistern können.

  • Singleplayer: Kämpfe gegen den CPU und richte das Spiel nach deinen Wünschen ein – ob Anzug, Teaminfos, Stage oder Hintergrundmusik.
  • Trial Battle: Versuche dich an bis zu 10 Missionen und stelle dich kolossalen Bossen in Szenarien der Originalstory.
  • Ultimate Battle: Überstehe immer neue Wellen an CPU-Gegnern – auch im Multiplayer verfügbar.
  • Multiplayer: Ziehe gemeinsam mit Freunden in die Schlacht.
    • 1VS1/2VS2 oder 3VS3: Steigere die Anzahl deiner Gegner/Verbündeten und kämpfe gegen sie/mit ihnen.
    • Extra Battle: Dieser Modus wird vorübergehend freigeschaltet, nachdem eine bestimmte Anzahl an Einheiten vernichtet wurde. Hier können bis zu sechs Spieler online spielen.
    • Personalisierte Räume: Stelle dein eigenes Regelwerk zusammen und personalisiere so dein Online-Erlebnis.
    • Globales Matchmaking/Ranglistenkampf: Kämpfe gegen Spieler mit dem gleichen Rang.

 

Gundam Versus ist derzeit als PEGI 12 (vorläufig) eingestuft. Der Titel erscheint am 29. September 2017 für PlayStation 4.