News
09.08.2017 13:00 | von Lamy

 

Square Enix freut sich weitere Details der sehnlichst erwarteten Kollaboration von Final Fantasy Brave Exvius mit NieR: Automata anzukündigen, die an diesem Freitag, dem 11. August 2017, beginnen soll. Das RPG für mobile Endgeräte bietet seiner wachsenden Spielergemeinschaft stets neue Inhalte und Kollaborationen und erreichte vor Kurzem 25 Millionen Downloads weltweit.

Bis zum 24. August 2017 werden Charaktere aus dem erfolgreichen Action-RPG NieR: Automata, eingeschlossen 2B, 9S, 21O und Adam, sich in Pixel-Versionen ihrer selbst verwandeln und sich den Einheiten in Final Fantasy Brave Exvius anschließen. Zusätzlich werden A2 und Eve dem Spiel für Mobilgeräte als zwei neue und weltweit exklusive Charaktere hinzugefügt. In diesem zeitlich begrenzten Event können Spieler sich Wellen an Maschinenwesen und bekannten NieR: Automata-Bossen stellen, während sie Medaillen sammeln, um diese gegen besondere Belohnungen im Spiel und Material für die Herstellung von Waffen und Rüstung einzutauschen. Darunter befindet sich auch der kultige Kopf von Emil.

Ein Sommer-Paket mit zahlreichen Gegenständen im Spiel debütiert ebenfalls diese Woche. Vom 9. bis zum 18. August 2017 können Spieler ein spezielles Bundle kaufen, einmal täglich für 400 Lapis. Darin enthalten sind eine seltene Beschwörungskarte, ein Zauberschlüssel, Energie und mehr.

Square Enix kündigte ebenfalls den Beginn der Registrierung für das Fan Festa-Event von Final Fantasy Brave Exvius in New York an, das während der New York Comic Con am 6. Oktober im CAPITALE stattfinden wird. Produzent Kei Hirono und Produzent der globalen Version Hiroki Fujimoto laden Spieler zu diesem kostenlosen Event ein, um das einjährige Jubiläum des Titels zu feiern und den Fans für ihre anhaltende Unterstützung zu danken.