News
23.08.2017 10:00 | von Lamy

 

Square Enix Ltd. kündigte eine aufregende, neue Ergänzung zum Final Fantasy XV-Universum an: Die Final Fantasy XV Pocket Edition – ein ganz neues Abenteuer für iOS-, Android- und Windows 10-Geräte, das die Geschichte von FINAL FANTASY XV nacherzählt.

Die Final Fantasy XV Pocket Edition beinhaltet die Hauptcharaktere und die Geschichte der Konsolenversionen und der vor Kurzem angekündigten Final Fantasy XV Windows Edition und bietet die Freiheit, zu spielen, wann und wo Fans möchten. Jetzt können Spieler durch Eos reisen, während sie selbst in der U-Bahn unterwegs sind. Das Spiel bietet einen charmanten Grafikstil und eine optimierte Touch-Steuerung für Mobilgeräte, die einfaches Spielen für jeden ermöglicht. Die Hauptgeschichte wird in zehn aufregenden Episoden erzählt. Alle zehn Episoden werden beim Erscheinen der Final Fantasy XV Pocket Edition später in diesem Jahr verfügbar sein und die erste Episode wird gratis zum Download bereitstehen.

 

 

Zudem wurde das Veröffentlichungsdatum des Spiels Monster of the Deep: Final Fantasy XV für PlayStation VR bekanntgegeben. Am 21. November 2017 tauchen Spieler in Monster of the Deep: Final Fantasy XV tauchen Spieler in die Geschichte ein und erleben den actionreichen Showdown gegen das berüchtigte Monster der Tiefe. Oder sie genießen die Landschaften, wenn sie sich im Angelmodus entspannen, an einer Reihe von Angelherausforderungen teilnehmen und Zeit mit Prompto, Ignis, Gladiolus und anderen Helden verbringen. Vorbesteller werden ein besonderes dynamisches Design von Monster of the Deep: Final Fantasy XV sowie die Samurai-Kleidung im Spiel erhalten. Vorbestellungen sind ab heute im PlayStation Store möglich.

 

Schlussendlich wurde auf der gestrigen Konferenz von NVIDIA in Köln die Windows PC-Version des Spiels, Final Fantasy XV Windows Edition, enthüllt. Sie erscheint mit der NVIDIA GameWorks-Technologie und anderen fortschrittlichen PC-Features, die dem Spiel modernste Grafik und Physiksimulationen sowie Unterstützung für 4K- und 8K-Auflösungen sowie HDR10 und DOLBY ATMOS hinzufügen.