News
20.09.2017 13:00 | von Toto

 

Compilation Movies haben in der Anime-Branche eine lange Tradition. Man denke nur an Neon Genesis Evangelion: Death & Rebirth, der die Handlungselemente noch einmal neu verknüpfte, dem Kultanime so zusätzliche Tiefe verlieh und die Handlung für The End of Evangelion vorbereitete, für nicht wenige immerhin einer der besten Animefilme aller Zeiten.
Die 1. Staffel von „Attack on Titan„, dem erfolgreichen Anime zum Kultmanga von Hajime Isayama, wurde ebenfalls als Compilation Movie zusammengefasst und feiert fast 3 Jahre nach japanischem Kinostart nun endlich auch seine lang erwartete Premiere in verbesserter Qualität als Teil der KAZÉ Anime Night.

Eren Jäger, seine Adoptivschwester Mikasa Ackermann und sein bester Freund Armin Arlert leben zusammen mit dem verbliebenen Rest der Menschheit in Städten, die durch riesige Mauern vor den Angriffen von Titanen, gigantischen humanoiden Wesen, geschützt sind. Doch eines Tages durchbrechen die Titanen die erste Mauer und die Menschen werden weiter zurückgedrängt. Zum ersten mal seit hundert Jahren müssen sich die Menschen wieder gegen die mächtigen Gegner behaupten. Der Start einer tragischen, brutalen und zugleich sehr emotionalen Geschichte wurde gelegt.

Attack on Titan – Feuerroter Pfeil & Bogen
Japan-Premiere: 22. November 2014
Compilation Movie der 1. TV-Staffel in verbesserter Qualität und spannenderer Erzählweise
120 Min. – FSK 16
Regie: Tetsuro Araki
Bundesstart: 31.10.2017