News
20.09.2017 10:00 | von Toto

 

Kakao Games und PearlAbyss haben angekündigt, dass die Kamasylvia-Erweiterung nach den Wartungsarbeiten am Mittwoch den 27. September 2017 live gehen wird. Kamasylvia wird in zwei Runden implementiert und auch der zweite Teil der Erweiterung wird nicht lange auf sich warten lassen.

 


 

Kamasylvia wird den Spielern kostenlos zur Verfügung gestellt und enthält neue PvE-Inhalte, in denen die Geschichte des Spiels weitererzählt wird. Neue Story-Quests und Nebenmissionen werden die Hintergründe der von dort stammenden Waldläufer und Dunkelklingen beleuchten. Auch werden die Spieler mehr über deren Verbindung zum legendären Kamasylvia-Baum erfahren. Um die Einführung der neuen Region zu feiern, erwartet die Spieler eine Reihe von Spezial-Events. Durch die neuen Events Der Alchimist von Kamasylvia und Das Wachstum eines Kamasylvia-Baums können Abenteurer unter anderem Spezialgegenstände erhalten.

Die in Black Desert Online neu eingeführte Region Kamasylvia besteht zum größten Teil aus elfischen Wäldern, die sich vom Süden der Verwunschenen Kultstätte über das Valtarragebirge bis zum Schattenwald erstrecken. Die neue Region ist in etwa so groß wie Calpheon und beherbergt eine Elfensiedlung, die unter dem Namen Alter Baum der Weisheit bekannt ist. Es wird keine Stufenbeschränkung für das Gebiet geben, aber es wird geraten, die Region nur bei hoher Stufe oder als Gruppe zu betreten. Außerdem werden neue gruppenspezifische Inhalte, wie der Altar des Trainings, eingeführt. Dieser wird vor allem Spielern, die nach Koop-Abenteuern suchen eine besondere Freude bereiten.

Der Altar des Trainings, der sich in den Tiefen der Wälder von Kamasylvia befindet, ermöglicht Spielern, die bestimmte Quests in der Hauptstoryline abgeschlossen haben, den Zugang zu einem Überlebensmodus. Um diese Herausforderung zu bewältigen, müssen die Spieler gut in der Gruppe zusammenarbeiten um einen heiligen Schatz vor Horden anstürmender Gegner zu verteidigen. Insgesamt fünf Gegnerwellen müssen überstanden werden, ehe es die ultimative Herausforderung in der Form eines Kampfes mit dem mächtigen Endboss Uralter Puturum zu meistern gilt. Bei einem Sieg werden die Abenteurer mit Reichtümern und hochwertiger Ausrüstung belohnt.

Als ob das noch nicht genug wäre, können Spieler nun Arduanatt, ein mächtiges Tier-9 Pegasus-Reittier erwerben. Das geflügelte Arduanatt ist das anmutigste Reittier, das die Welt von Black Desert Online bisher gesehen hat. Seine Spezialfähigkeit Flügel des Windes ermöglicht es Arduanatt nach einem Doppelsprung in der Luft zu gleiten.

Alle Interessierten können sich die neue Region in Relation zur bereits existierenden Welt von Black Desert auf dieser interaktiven Karte ansehen. Hier können sich neue Spieler außerdem für ein 7-Tages-Testabo für Black Desert Online anmelden und so das Spiel kostenlos ausprobieren.