News
19.09.2017 17:00 | von Lamy

 

Square Enix hat im Rahmen der PlayStation-Pressekonferenz in Japan enthüllt, dass der beliebte und zeitlose Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy IX ab sofort als Download für die PlayStation 4 erhältlich ist.

Final Fantasy IX erschien ursprünglich 2000 für die erste PlayStation und die brandneue PlayStation 4-Umsetzung gibt Spielern die Gelegenheit, die klassische Erzählung von Liebe und Magie erneut zu erleben. Die PlayStation 4-Version bietet verschiedene Verbesserungen wie HD-Filmsequenzen und -Charaktermodelle, die Unterstützung von Trophäen, eine automatische Speicherfunktion und optionale Booster, etwa einen Turbomodus oder das Abschalten der Zufallsbegegnungen.

 

 

Final Fantasy IX erzählt die Geschichte des Diebs Zidane Tribal, der die Prinzessin von Alexandria, Garnet Till Alexandros XVII, zusammen mit seiner Banditenbande namens Tantalus entführen will. Eine Reihe unvorhergesehener Ereignisse führt Zidane, Garnet, den schüchternen und doch mächtigen Schwarzmagier Vivi Ornitier, den treuen Ritter Adelbert Steiner und andere denkwürdige Charaktere auf eine epische Reise. Zusammen erfahren die Helden etwas über sich selbst, die Geheimnisse des Kristalls und die bösartige Kraft, die ihre Welt zu zerstören droht.

Final Fantasy IX ist ab sofort in digitaler Form zum Preis von €20,99 für die PlayStation 4 erhältlich. Käufer erhalten zusätzlich ein Originaldesign von Toshiyuki Itahana und acht wichtige Charaktere als Avatare.

Um die Veröffentlichung zu feiern, ist das Spiel bis zum 26. September für PlayStation Plus-Mitglieder zu einem reduzierten Preis von €16,79 erhältlich.