News
05.09.2017 15:00 | von Lamy

 

 

Nach der Ankündigung auf der gamescom 2017 kündigt Bandai Namco Entertainment Europe eines der exklusivsten Features von TEKKEN an: den lokalen “Head to Head”-Mehrspielermodus. Dieser neue einzigartige Spielmodus erlaubt es Spielern, immer und überall gegen ihre Freunde anzutreten. Um dieses Feature zu nutzen, muss das Mobiltelefon mit dem des Mitspielers verbunden und der Menüpunkt “Local Head to Head Match” ausgewählt werden. Alle Charaktere des offiziellen Spiels werden in diesem Modus spielbar sein und auch die bereits gesammelten Karten können in den Kämpfen genutzt werden.

Das Ziel ist immer gleich: Spieler müssen Kämpfe gewinnen, um zu beweisen, dass sie zu den Besten gehören. Allerdings nicht mehr vom Sofa aus, sondern unterwegs.

Darüber hinaus ist dieses Feature der erste Schritt vom eSport-Plan, auf den sich TEKKEN-Fans in Zukunft freuen können. Weitere Informationen dazu folgen in den kommenden Monaten.

Spieler können sich ab sofort auf tekken-mobile.com registrieren und der offiziellen Community auf reddit.com/r/TekkenMobile beitreten, auf Facebook unter facebook.com/TekkenEU up-to-date bleiben und an @TEKKEN ihre ausgetragenen Kämpfe twittern!