News
18.10.2017 14:00 | von Lamy

 

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt jeden Monat seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele. Nun wurden die Awards für September 2017 bekannt gegeben.

Die „FIFA“-Reihe wird ihrem Ruf als Platzhirsch auf dem deutschen Games-Markt erneut gerecht: Nur wenige Tage nach Veröffentlichung hat sich FIFA 18 bereits über eine Million Mal auf allen Plattformen verkauft und sich damit den BIU Multiplattform Award gesichert. Hinzu kommen der BIU Sonderpreis für FIFA 18 für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf der PlayStation 4 und der BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf der Xbox One. Ein BIU Sales Award in Platin für über 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform geht je an die Spaß-Raserei Mario Kart 8 Deluxe für die Nintendo Switch sowie das Gruselabenteuer Resident Evil 7 biohazard für die PlayStation 4. Darüber hinaus haben zwei Neuerscheinungen auf Anhieb die Hürde von über 100.000 verkauften Spielen auf der PlayStation 4 genommen: Das auf kooperatives Zusammenspiel ausgelegte Science-Fiction-Epos Destiny 2 und das cineastische Schatzsucher-Abenteuer Uncharted: The Lost Legacy erhalten je den BIU Sales Award in Gold.

 

 

Den BIU Multiplattform Award für mehr als 1.000.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält:

  • FIFA 18 (EA Canada/Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4

 

Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:

  • FIFA 18 (EA Canada/Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4

 

Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Mario Karte 8 Deluxe (Nintendo EPD/Nintendo) für die Plattform Nintendo Switch
  • Resident Evil 7 biohazard (Capcom/Capcom) für die Plattform PlayStation 4

 

Den BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Destiny 2 (Bungie/Activision) für die Plattform PlayStation 4
  • FIFA 18 (EA Canada/Electronic Arts) für die Plattform Xbox One
  • Uncharted: The Lost Legacy (Naughty Dog/Sony Interactive Entertainment) für die Plattform PlayStation 4