News
27.12.2017 14:00 | von Lamy

 

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt jeden Monat seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele. Nun wurden die Awards für November 2017 bekannt gegeben.

Call of Duty: WWII startet in ein erfolgreiches Vorweihnachtsgeschäft: Der inhaltlich im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Action-Titel hat sich seit Erscheinen Anfang November über eine halbe Million Mal auf der PlayStation 4 verkauft und wird mit dem BIU Sonderpreis ausgezeichnet. Außerdem erhält Call of Duty: WWII den BIU Sales Award in Gold für 100.000 verkaufte Exemplare auf der Xbox One. Drei Neuheiten aus dem Oktober haben im vergangenen Monat außerdem die Hürde von 200.000 verkauften Spielen auf einer Plattform genommen und werden mit dem BIU Sales Award in Platin ausgezeichnet: Das Ägypten-Abenteuer Assassin’s Creed Origins und die Renn-Simulation Gran Turismo Sport auf der PlayStation 4 sowie das Abenteuer Super Mario Odyssey auf der Nintendo Switch. Darüber hinaus erhalten fünf Neuerscheinungen dieses Herbstes für über 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform den BIU Sales Award in Gold: Auf der PlayStation 4 die Formel-1-Simulation F1 2017, das im Der Herr der Ringe/Der Hobbit-Universum angesiedelte Action-Abenteuer Mittelerde: Schatten des Krieges, das Rennspiel Need for Speed: Payback und der Sternenkrieger-Shooter Star Wars: Battlefront II sowie auf der Nintendo Switch der Mehrspieler-Spaß Splatoon 2.

 

 

Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:

  • Call of Duty: WWII (Sledgehammer Games/Activision) für die Plattform PlayStation 4

 

Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Assassin’s Creed Origins (Ubisoft Montreal/Ubisoft) für die Plattform PlayStation 4
  • Gran Turismo Sport (Polyphony Digital/Sony Interactive Entertainment) für die Plattform PlayStation 4
  • Super Mario Odyssey (Nintendo/Nintendo) für die Plattform Nintendo Switch

 

Den BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Call of Duty: WWII (Sledgehammer Games/Activision) für die Plattform Xbox One
  • F1 2017 (Codemasters Birmingham/Koch Media) für die Plattform PlayStation 4
  • Mittelerde: Schatten des Krieges (Monolith Productions/ Warner Bros. Interactive Entertainment) für die Plattform PlayStation 4
  • Need for Speed: Payback (Ghost Games/Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4
  • Splatoon 2 (Nintendo/ Nintendo) für die Plattform Nintendo Switch
  • Star Wars: Battlefront II (EA DICE/Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4