News
11.12.2017 19:00 | von Lamy

 

Square Enix hat seine Feierlichkeiten zu Final Fantasy Brave Exvius im The Wiltern Theater von Los Angeles fortgesetzt. Im Rahmen des großen Finales der Fan Festa Welttournee zeigten die beiden Producer Kei Hirono und Hiroki Fujimoto den zahlreichen Besuchern packende Neuerungen, darunter der lang ersehnte Auftritt von Cloud aus Final Fantasy VII als spielbarer Held.

 

 

Details zu den neuen Inhalten:

  • Neue Einheit: Cloud – ab dem 15. Dezember können Spieler den Helden von Final Fantasy VII erhalten. Ein Ingame-Event zu Final Fantasy VII mit dem Titel “Destroy the Reactor” wird parallel ins Spiel integriert.
  • Neuer Bosskampf: Glacial – die Winter-Saison bringt einen besonders frostigen Widersacher ins Spiel. Glacial erwartet alle, die in der Chamber of the Fallen nach einer Herausforderung suchen. Wer Glacial besiegt, erhält exklusive Belohnungen wie die Frozen Crown, eine Kopfbedeckung für Heiler.
  • Drei neue Charaktere: Kryla, Christine, and Carrie erscheinen im Lauf der Weihnachtssaison und sind nur in einem begrenzten Zeitraum verfügbar.
  • King’s Knight-Aktion: Die vier Helden des Mobile-Hits King’s Knight –Wrath of the Dark Dragon– treten in Final Fantasy Brave Exvius auf. Jede der insgesamt vier Figuren nimmt eine unterschiedliche Rolle in der Heldengruppe des Spielers ein.

 

Final Fantasy Brave Exvius ist für mobile Endgeräte kostenfrei im App Store, auf Google Play und dem Amazon App Store erhältlich.