News
14.03.2018 16:00 | von Lamy

 

 

Das außergewöhnliche Anime-Action-MMO SoulWorker kommt nach Europa und Nordamerika – und das schon im März! Publisher Gameforge und Entwickler Lion Games rechnen mit einem großen Ansturm. Daher wird das Spiel vorab auf Herz und Nieren geprüft und startet​e​ in den Open Beta Test (OBT): ​Seitdem können Spieler in Europa und Nordamerika ein actiongeladenes Abenteuer in
authentischer Cel-Shading-Grafik mit schnellen Kämpfen vor postapokalyptischer Kulisse erleben.

Der SoulWorker-OBT ist der erste und letzte harte Stresstest für Gameplay und Technik vor dem offiziellen Release. Dabei kommt es vor allem auf die Spieler an: Damit die letzten Anpassungen und Verbesserungen rechtzeitig eingebaut werden können, wird das Feedback der Spieler im Beta-Test benötigt. Gameforge bittet daher die Community um engagierte Mithilfe mit Fehlerberichten und Verbesserungsvorschlägen, die möglichst zahlreich in die finale Version von SoulWorker einfließen werden. Alle Gamer, die am OBT teilnehmen, erhalten als Dankeschön besondere Beta-Belohnungen mit speziellen Items zum offiziellen Release. Dazu gehören ein exklusiver Ingame-Charaktertitel, ein Outfit, Sonderkarten, Bonus-Keycards und mehr.

 

Features von SoulWorker:

  • Actionreiches Coop-Gameplay für bis zu vier Spieler
  • “Spielbares Anime” durch beeindruckende Cel-Shading-Animationen
  • Individueller Kampfstil mit eigenen Kombos
  • Großer PvE-Inhalt mit über 100 Dungeons
  • PvP-Zone für Massenkämpfe auf offenem Schlachtfeld
  • Düsteres, postapokalyptisches Setting mit packender Story
  • Vier Klassen zum Spielstart

 

SoulWorker kann kostenlos über den Gameforge-Client oder via Steam gespielt werden. Während des Beta-Tests sind vier Charaktere verfügbar. Spieler können im PvE-Modus entweder solo oder als 4er-Coop-Gruppe antreten.