Final Fantasy XIV: Infos zum neuen Patch 1.22

Final Fantasy XIV: Infos zum neuen Patch 1.22

Patch 1.21 ist draußen, aber das heißt natürlich nicht, dass die Entwicklung sich eine Pause gönnt. Momentan arbeitet das Entwicklerteam von Final Fantasy XIV an Patch 1.22.

Eine der größeren Neuerung wird Garuda sein, ein neuer Gegner, der einen spannenden Kampf verspricht. Außerdem werden mehr Storyteile erzählt und neue Quests zum Spiel hinzugefügt.

Neue Materia wird es ebenfalls geben. Seltene oder untauschbare Items können in Materia umgewandelt werden und bereits existierende Materia verbessern. Diese Veränderungen beeinflussen auch das Job-System. Exklusive Job-Waffen sind geplant, aber diese werden wohl nicht vor dem Update 1.22a in das Spiel eingepflegt.

Yoshida hofft, den Patch 1.22 in Japan schon vor Ende April zu veröffentlichen.

 

Quelle: siliconera

Kommentare sind geschlossen.