Final Fantasy XIII-2 Charaktere stehen für Prada Modell

Final Fantasy XIII-2 Charaktere stehen für Prada Modell


Heute gab Square Enix  eine ganz besondere Kooperation bekannt. Zwei Marken aus verschiedenen Bereichen, nämlich aus der Mode- und der Videospiele-Welt, treffen in der neuesten Ausgabe der Arena Homme+ aufeinander. In dem britischen Mode- und Lifestyle-Magazin für Männer präsentieren Charaktere aus Final  Fantasy XIII-2 die Männerkollektion Frühjahr/Sommer 2012 aus dem Hause Prada. Auch diese Aktion ist Teil der Feier zum 25. Jubiläum der berühmten Rollenspiel-Serie.

Die neue Ausgabe der Arena Homme+ wird am 12. April 2012 veröffentlicht. Dort werden dann unter anderem Lightning, Noel, Sazh und Hope ihre übliche Kleidung gegen trendige Prada-Outfits tauschen.

„In unserer Frühlingsausgabe lassen wir die Grenzen von Realität und Fantasie verschwimmen. Mit einer visuell so herausragenden Videospiel-Marke wie FINAL FANTASY und einem führenden Mode-Label wie Prada zusammenzuarbeiten und gemeinsam mit unserem Magazin so etwas Einzigartiges zu erschaffen, ist einfach fantastisch.“, schwärmt Max Pearmain, Redakteur der Arena Homme+. „Ich war schon immer fasziniert vom Potenzial der Videospiele und ihrer Stellung in unserer Gesellschaft. Wir haben unglaublich viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt und sind mit dem Ergebnis mehr als glücklich.“
Yoshinori Kitase, der Producer von FINAL FANTASY XIII-2 fügt hinzu: „Die FINAL FANTASY-Serie ist berühmt für ihre Kreativität und Innovationen. Mit einem renommierten Mode-Label wie Prada zu arbeiten, das so wunderbare Kleidung anbietet, war eine sehr aufregende Möglichkeit für uns. Die Bilder, die wir gemeinsam geschaffen haben, sind dynamisch und einzigartig.“
Die CGI Transformation (Computer Generated Imagery) wurde von Square Enix‘ weltweit bekanntem und erfolgreichem Visual Works Studio in Japan vollzogen, die Seite an Seite mit den Charakterdesignern von FINAL FANTASY gearbeitet haben. Das zwölfseitige Feature enthält wichtige Outfits aus Pradas F/S12 Männerkollektion, die von manchen als eine der besten der Saison angesehen wird. Unter anderem werden bedruckte Seidenhemden und moderne Anzugstoffe vorgestellt.
Der begleitende Artikel in Arena Homme+ wurde von dem britischen Journalist und Autor Steven Poole verfasst. Steven ist ein Literaturkolumnist für den Guardian und ein respektierter Veteran der Videospiel-Industrie. Er ist besonders für sein renommiertes Buch über die Ästhetik von Videospielen, Trigger Happy, bekannt und schreibt zudem eine monatliche Rubrik in dem weltbekannten britischen Videospielmagazin EDGE.

Bildrechte: “Produced for Arena Homme+ ©2011, 2012 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA”

2 Gedanken zu „Final Fantasy XIII-2 Charaktere stehen für Prada Modell

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.