Final Fantasy XIV: Trailer auf der E3 abgesagt

Final Fantasy XIV: Trailer auf der E3 abgesagt

In seinem 28. Produktionsbrief gab Naoki Yoshida bekannt, dass die große Videopräsentation zu Final Fantasy XIV 2.0 auf der E3 nun doch nicht stattfinden wird.

„Auf der E3, die am 5. Juni in Los Angeles beginnt, werden wir neue Informationen zur Relaunch-Version von FINAL FANTASY XIV veröffentlichen. Es wird auch eine neue Promotion-Website zu FFXIV 2.0 geben, die kurz nach der E3 online geht. […]

Es gibt eine Abweichung vom veröffentlichten Zeitplan zur Relaunch-Version. Auf der E3 sollte ein Trailer zum neuen FFXIV 2.0 gezeigt werden. Dieser Trailer entfällt leider. (Der veröffentlichte Zeitplan wurde ebenfalls angepasst.)
Unser Entwickler-Team, die Mitarbeiter bei Visual Works, unser Sound-Team und unsere PR-Abteilung haben hart gearbeitet, wodurch der Trailer bereits fertiggestellt werden konnte, auf meiner letzten Geschäftsreise gab es jedoch lange Besprechungen zur globalen Vermarktungsstrategie von FFXIV 2.0. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die gleichzeitige Veröffentlichung vieler Materialien wohl den besten Effekt haben wird.“

Kommentare sind geschlossen.