gamescom 2012: Microsoft sagt ebenfalls ab

gamescom 2012: Microsoft sagt ebenfalls ab

Gestern gab es einen weiterer Schock für die Gamer: Microsoft sagte seine Teilnahme für die diesjährige gamescom ab! Ebenso will Microsoft der Toyko Game Show (TGS) fernbleiben.

Offiziell seitens Microsoft gab es eine gleiche Begründung wie schon bei Nintendo: Man will auf kleinere Veranstaltungen setzen.

Microsoft erklärte aber, dass bestimmte Spiele an den Ständen von Partnern ausgestellt werden.

Nach Nintendo, Sega und THQ hat somit auch ein weiterer großer Hersteller, also Microsoft, der gamescom eine Absage für dieses Jahr erteilt.

In den vergangenen Jahren nahmen die Stände von Nintendo und Microsoft gut 1/3 der Halle 8 ein. Wir sind gespannt mit welchen Herstellern diese Lücke nun geschlossen wird.

Kommentare sind geschlossen.