Tales of Reihe in Zukunft vielleicht auch für die PS Vita?

Tales of Reihe in Zukunft vielleicht auch für die PS Vita?

Genau wie Final Fantasy Type-0 eroberte Tales of Xilia den goldenen Preis bei den PlayStation Awards im letzten Jahr.
In einem Interview mit dem Vater Hideo Baba der Tales of Reihe sprach er über die Vorteile der PS Vita:

Die Hardware der PS Vita sollte meiner Meinung nach immer aufregender werden. Es gibt einige attraktive Funktionen, wie den Touch-Screen und den Motion-Sensor. Trotzdem kann das Spiel auch auf … Weise gespielt werden, mit den bekannten Knöpfen und Tasten. Das ist sehr wichtig für Spieler.
Wenn ich ein Spiel für die PS Vita herstellen würde, würde ich auf diese Aspekte achten. Mein Ziel wäre ein Spiel, in dem alle Funktionen der PS Vita clever eingesetzt werden könnten.
Die Touch-Funktion wäre zum Beispiel passend, um ein Puzzle eines Dungeon zu lösen. Da die Tales of Reihe von ihren actionreichen Events und Sequenzen lebt, wäre es dort ein bisschen schwieriger die Touch-Funktion einzubauen. Ich denke aber darüber nach, die Tales of Spiele in der ein oder anderen Form auf die PS Vita zu bringen.

Mit Tales of Innocence R und Tales of Hearts R (welches vor kurzer Zeit bestätigt wurde) gibt es für die PS Vita bereits zwei Titel.
Bedenken wir dies, könnte Babas Statement auf ein Hauptspiel für die PS Vita hinauszielen, aber das sind natürlich nur Spekulationen.

Quelle: gematsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.