Lightning Returns: Final Fantasy XIII: Infos, Infos, Infos!

Lightning Returns: Final Fantasy XIII: Infos, Infos, Infos!

Die Famitsu hat diese Woche einige interessante Informationen zu dem neuen Titel von Final Fantasy XIII veröffentlicht:

  • Das neue Outfit von Lightning wurde von Tetsuya Nomura entworfen
  • Das Outfit und deren Farbe kann während dem Spiel geändert werden
  • Die Zeit vergeht ständig, außer im Menü-Modus im Feld
  • Die NPCs verändern ihr Verhalten stetig
  • Gewisse Informationen gibt es also nur in gewissen Zeitabschnitten
  • Der einzige spielbare Charakter ist Lightning
  • Lightning benutzt „Styles“ im Kampf. Diese setzen sich zusammen aus Waffen, Rüstungen, Accessoires usw.
  • Nach dem Kampf erhält Lightning Punkte um die zur Verfügung stehende Zeit zu erhöhen, Items und das Equipment zu verbessern
  • Das Kampfsystem hat bislang noch keinen Namen. Momentan heißt es „Amazing ATB“
  • Obwohl nur Lightning im Kampf gelenkt wird, fühlt es sich so an, als würden mehrere Verbündete zusammen kämpfen
  • Monster erscheinen auch in den Städten
  • Schwarzer Nebel wird in speziellen Gebieten zu bestimmten Zeiten erscheinen. Dieses neue Gebiet wird zum Monster Territorium werden
  • Die Hälfte der Monster im Spiel ist neu
  • Es ist kein DLC nötig um die gesamte Geschichte des Spiels zu erleben
  • Kitase garantiert Zufriedenheit bei den Geschichten, die die alten Charaktere der früheren Zeiten betreffen
  • Es ist möglich zu Fuß oder per Monorail über die offene Karte zu laufen
  • Die Welt wird gigantisch sein
  • Das erste woran Square Enix beim Entwickeln des Spiels dachte, war die Kartenfunktion
  • In diesem Spiel besteht ein Tag aus 24 Stunden. (Vgl. Final Fantasy XIII: 26 Stunden)
  • Wenn der Spieler sich anstrengt, ist es möglich, die verbleibenden 13 Tage zu verlängern. Aber wie dies geschieht ist noch ein Geheimnis
  • Die Spieltester beendeten das Spiel in 2 – 4 Tagen
  • Das Ende ändert sich nicht sonderlich, egal wie viel Zeit der Spieler benötigt. Aber es gibt einige Dinge, die im Spielverlauf verpasst werden können
  • Die Zahl der tragbaren Items ist limitiert
  • Je nachdem wie die Abilities gesetzt werden, können Kämpfe mehr oder weniger Action haben

Eine interessante Frage war auch dabei:
Was passiert, wenn das Tor sich schließt, obwohl Lightning kämpft? Schließt es erst nach dem Kampf? Vergeht die Zeit auch während den Kämpfen?

Was denkt ihr?
Und freut ihr euch eigentlich auf den Nachfolger? Wird Square Enix auch im Bezug auf Final Fantasy vielleicht immer westlicher?

 

Quelle: gematsu

Kommentare sind geschlossen.