DmC Entwickler zeigen sich kooperativ – Bloody Palace angekündigt

DmC Entwickler zeigen sich kooperativ – Bloody Palace angekündigt

Nach heftiger Kritik und Vorwürfen reagiert DmC: Devil May Cry Entwicklerstudio Ninja Theory nun versöhnlich und bestätigt, dass sie sehr wohl auf die Fans hören.

Obwohl es ursprünglich wohl nicht geplant war kündigte Capcom nun den Bloody Palace an.
Der Bloody Palace war erstmalig in Devil May Cry 3 verfügbar gewesen, Sinn dieses Extras ist es so lange wie möglich zu überleben während man gegen endlose Horden von Dämonen kämpft und so Level um Level aufsteigt. Dies kam bei den Fans äußerst gut an und wurde daher auch im neusten Ableger erneut gefordert.

Wer sich das Spiel für die Konsole oder auch für PC kauft kann sich das Feature nun auch kostenlos herunterladen.
Europa-Release für die Konsolenversionen von DmC: Devil May Cry ist der 15. Januar 2013, die PC Versionen erscheinen am 25. Januar, 10 Tage später.

Kommentare sind geschlossen.