DmC Bloody Palace und Vergil DLC bereits spielbar

DmC Bloody Palace und Vergil DLC bereits spielbar

In dieser Woche erschien das erste DLC zu Ninja Theorys neustem Game, DmC Devil May Cry.
Der Download bringt einige Modifikationen im In-Game-Bereich mit sich, so ist es nun schwerer das Stylish Ranking zu erhöhen, das Nutzen der Umgebung gibt keine Punkte mehr, ebenso gibt es nun weniger für den Gebrauch der Schusswaffen und der Schwierigkeitsgrad des Nephilim-Modus‘ wurde ebenfalls etwas erhöht. Dazu kommt der Bloody Palace. Dies ist ein Extrabereich, in Welchem sich der Spieler in über hundert Leveln ausschließlich mit Gegnern befassen und einfach nur draufhauen kann.

Des Weiteren wurde der Release-Termin für den DLC ‚Vergil’s Downfall‚ bekannt. Angeblich bietet er vier bis zehn Stunden weitere Spielzeit, ihr könnt dort zur Abwechslung mit Dantes Bruder Vergil kämpfen und erfahrt mehr  über das, was nach dem Spiel mit ihm geschieht. Für PC, Xbox 360 und PS3 wird er in Europa ab dem 6. März für 720 MP / 8,99 Euro in den Download Stores erhältlich sein.

Wer jedoch an einer Pre-Order Aktion teilgenommen hat, welche den DLC kostenlos beinhaltet (z.B. bei GameStop oder Saturn) UND seinen Code bereits bekommen hat,
der kann den Vergil DLC schon jetzt downloaden und spielen.
Es sollte jedoch gesagt sein, das sich womöglich bis Release noch ein paar Sachen im DLC ändern könnten, zum Beispiel werdet ihr jetzt noch Bugs finden die (hoffentlich) bis zum 6. März noch beseitigt werden.
Wir haben das Game und DLC bereits gespielt, seit gespannt auf die Review die bald folgen wird.

Für alle die noch ein wenig warten müssen oder sich erst Mal ein Bild vom DLC verschaffen wollen, haben wir hier den offiziellen Trailer für euch.

 

Kommentare sind geschlossen.