Resident Evil und Left 4 Dead Crossover angekündigt

Resident Evil und Left 4 Dead Crossover angekündigt

Vor wenigen Stunden kündigten Capcom und Valve ihr neustes Projekt an; Resident Evil 6 meets Left 4 Dead 2. Ein Crossover soll es werden.

Im Interview mit Yoshiaki Hirabayashi (das Video findet ihr unten) wurde dann auch erklärt, worum genau es sich bei dem Crossover handelt.
Das Crossover soll Resident Evil Fans die Möglichkeit bieten Left 4 Dead 2 Charaktere Ellis, Nick und Rochelle spielen zu können, alle kommen mit neuen, speziell entwickelten Waffen, ebenfalls sollen sich neue Zombies auf den Straßen herum treiben.

Left 4 Dead 2 Fans dürfen sich hingegen über die Gegner Lepotitsa, Ogroman und Napad freuen, diese wurden mit Valve’s Steam Workshop tools angepasst um perfekt in das Spiel zu passen.

Da die Charaktere nur im PC-exklusiven The Mercenaries No Mercy Modus verfügbar sein werden, wird das Crossover leider nur für PC Spieler genießbar werden.
Die Left 4 Dead 2 Inhalte für Resident Evil 6 werden ab dem 2. April 2013 kostenlos downloadbar sein, Left 4 Dead 2 Spieler müssen sich noch etwas gedulden, für den Resident Evil DLC ist als Release-Datum bislang nur Frühjahr 2013 angegeben.

 

Kommentare sind geschlossen.