DCM 2013: Gewinner des DCM Vorentscheides / Animuc

DCM 2013: Gewinner des DCM Vorentscheides / Animuc

Die Animuc ist vorbei und damit ist das Jahr in eine vielversprechende Con-Saison gestartet! Hoffen wir nur, dass das Wetter besser wird.
Die Teilnehmer des DCM (Deutsche Cosplaymeisterschaft) Vorentscheides mussten allerdings wegen des Wetters nicht wirklich bangen, die hatten tatsächlich andere Sorgen: die Technik zum Beispiel, aber dazu kommen wir später.

Um die Spannung aus dem kurzen Bericht zu nehmen, nennen wir gleich die Gewinner des ersten DCM Vorentscheides in diesem Jahr!

1. Platz: Stephanie W. als Aurora aus „Dornröschen“
2. Platz: Anna S. als Tomoe Mami aus „Mahou Shoujo Madoka Magica“
3. Platz: Nadine B. als Dragon Kid aus „Tiger & Bunny“
4. Platz: Larissa P. als Fonmeister Ion aus „Tales of the Abyss“
5. Platz: Christina M. als Gwendolyn aus „Odin Sphere“

Wir wünschen jedem davon viel Glück in dem Finale in Frankfurt, bei dem es wie immer eine Reise nach Japan zu gewinnen gibt!

Moderiert von Max, einer ehemaligen Gewinnerin des WCS (World Cosplay Summit) Vorentscheid in Deutschland, begann die DCM eigentlich wie auf jeder Convention: zu spät.Dass aber keinerlei Musikdateien für die Tontechniker vorhanden waren, das war neu. Mit Charme wurde das Publikum vertröstet und es dauerte auch wirklich keine fünf Minuten – Da konnte der Wettbewerb auch schon losgehen. Mit Startnummer 2. Ein bisschen chaotisch ist es ja immer aber nach ein paar Schwierigkeiten konnten alle Teilnehmer auftreten und ihre Chance nutzen – ohne technische Patzer! : )

Die Kostüme waren sehr schön anzusehen, obwohl in diesem Jahr von bombastischen Kleidern abgesehen wurde. Viel Liebe in die Details wurde allerdings in jedes Cosplay gesteckt und das war schön zu sehen.

Natürlich haben wir hier auch ein paar Fotos für euch. Vielleicht seid ihr ja bei dem nächsten DCM Vorentscheid dabei, auf der Hanami in Ludwigshafen.

Kommentare sind geschlossen.