Legends of War: Rundenbasierten Strategiespiel angekündigt

Legends of War: Rundenbasierten Strategiespiel angekündigt

Strategen aufgepasst! EuroVideo und Daedalic bringen Slitherines „Legends of War“ auf vier Plattformen in den deutschen Handel.

Slitherine, der Spezialist für detailgetreue historische Kampagnen, widmet sich in dem rundenbasierten Strategiespiel Legends of War dem Zweiten Weltkrieg.
Der Spieler schlüpft in die Rolle des legendären Generals George S. Patton und führt seine Truppen durch die gleichen Kriegsschauplätze, die der berühmte Stratege und seine Soldaten auf ihrem Weg nach Berlin im zweiten Weltkrieg beschritten.

Legends_of_War_03

 

Dabei benötigt der Spieler sein gesamtes strategisches Geschick, um siegreich aus den auf echten Schlachten basierten Missionen hervorzugehen. Neben dem strategischen Können des Spielers helfen Rollenspiel-Elemente bei der Erfüllung der Missionen. Sowohl General Patton, als auch einzelne Einheiten, können im Verlauf des Spiels verbessert werden und lernen zusätzliche und hilfreiche Fähigkeiten.

In vier verschiedenen Kampagnen, die echten Operationen des zweiten Weltkrieges nachempfunden sind, wird von Verteidigungsmissionen über Infiltration bis hin zu Sabotage dem Spieler alles abverlangt. Nur wer alle zur Verfügung stehende Mittel effizient einsetzt, kann den Sieg davontragen.

Legends_of_War_03

 

Legends of War wird entwickelt von Slitherine und Matrix Games, vertrieben von Eurovideo Bildprogramm GmbH und ist ab dem 30. April 2013 für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und PlayStation Vita überall im deutschen Handel erhältlich.

Legends_of_War_03

 

Slitherine ist ein unabhängiger englischer Entwickler und Publisher, der sich zum Ziel gesetzt hat, zugängliche und leicht spielbare Strategiespiele auf den Markt zu bringen. Dabei setzt Slitherine einen besonderen Fokus auf geschichtliche Hintergründe.

Kommentare sind geschlossen.