Gerücht: Kauft Disney Nintendo? (FAKE)

Gerücht: Kauft Disney Nintendo? (FAKE)

Nach Marvel und Star Wars geht Disney einen Schritt weiter; nun wollen sie sich auch Nintendo schnappen. Das würde eine große Veränderung bedeuten, nicht nur für die Konzerne, sondern auch für die Spieler.

Offiziell durch ist es noch nicht ganz, doch es sieht schwer danach aus, das alles legitim ist; Disney will Publisher und Entwickler Nintendo für 4,6 Milliarden US Dollar kaufen.
Das Kartellamt kann das nicht ganz glauben und prüft nach, nachdem die Prüfung des Kaufs abgeschlossen und abgesegnet wäre, würde es jedoch ganz schön rund gehen.

Was hieße das nun für die Videospieler?
Zum Einen steht fest, das sämtliche Disney Titel nur noch für Nintendo Konsolen erscheinen würden. Das für mehrere Konsolen angekündigte Disney Infinity bleibt da keine Ausnahme, nur die Nintendo Versionen (3DS, Wii, Wii U, Release-Datum 26. August 2013) würden letztendlich auf den Markt kommen.

Bisher erschienene Disney-Titel könne man angeblich künftig im Wii-Shop finden, kostenpflichtige Downloads dieser sollen angeboten werden.

Welche weiteren direkten (und indirekten) Einflüsse das hätte ist bislang noch nicht gänzlich absehbar, zumal eine offizielle Stellungnahme noch aussteht und alles bislang nur Gemunkel ist, jedoch werden wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

 

Quelle: Arrcade.de

 
 

EDIT:

Wie sich herausgestellt hat, war das alles natürlich ein Fake.
Nachzulesen hier: http://www.arrcade.de/unsere-exklusiv-artikel/

Ein Gedanke zu „Gerücht: Kauft Disney Nintendo? (FAKE)

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.