Role Play Convention 2013: Der Stand von Square Enix

Role Play Convention 2013: Der Stand von Square Enix

 

Am vergangenen Wochenende, also am 01. und 02. Juni 2013, fand in Köln die alljährliche Role Play Convention statt. Zudem Stand die ganze Convention unter dem Motto A Realm Reborn, denn Square Enix war mit dem kommenden Titel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn als Premiumpartner ganz groß dabei.

Wir von Kotomi waren am Sonntag nach Köln gereist, um uns die RPC und natürlich auch alles von Square Enix anzuschauen. Am Stand selbst gab es fast alles, was die Besucher der DoKomi bereits gesehen haben.
So gab es wieder eine Fotoaktion: Die Besucher hatten die Möglichkeit, sich vor einem Greenscreen fotografieren zu lassen und wurden auf einen Hintergrund der Spielwelt aus Final Fantasy XIV: A Realm Reborn im Nachhinein eingebaut. Am Infotresen konnten sich die Besucher für die Beta anmelden oder Merchandise von verschiedenen Square Enix Titeln kaufen. Auch wurden Kugelschreiber mit dem Schriftzug Final Fantasy XIV: A Realm Reborn verschenkt. Zudem konnte man noch an einem Gewinnspiel für das Konzert Distant Worlds in Wien mitmachen und Karten gewinnen.
Wer sich etwas umschaute bemerkte auch gleich die großen Monitore. Auf einem liefen diverse Trailer, auf weiteren drei Bildschirmen Trailer zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

Natürlich konnte der Besucher auch diverse Titel anspielen. So gab es jeweils eine Station mit Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIII-2. In einem separaten Bereich standen vier weitere Stationen mit Tomb Raider und zwei Stationen mit Deus Ex: Human Revolution – Director’s Cut auf der Wii U.

Der Stand war jederzeit von Fans belagert und diese füllten ohne Pause die Flyer für die Beta-Registrierung  von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn aus.

Aber das war noch nicht alles, auf der Mainstage gab es auch noch etwas zu sehen. Samstags um 12:00 und 15:00 Uhr und Sonntags um 12:30 und 14:30 Uhr wurde eine Final Fantasy XIV: A Realm Reborn Präsentation gezeigt.
Am Anfang und am Ende sprach wie auch schon auf der DoKomi Naoki Yoshida, der Produzent von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, in einer Videobotschaft zu den Besuchern. Auch in diesem Video sprach er über das Spiel und erwähnte,  dass er auf der gamescom anwesend sein wird und sich schon freue auf die Fans zu treffen. In der Präsentation gab es auch hier einige Trailer zu bestaunen – vor allem der neue, aktuelle Trailer, der Ingame-Szenen aus der PC und PlayStation 3 Version zeigt.

 

 

In den Pausen zwischen den Programmpunkte der Mainstage wurde eine Trailershow gezeigt. Neben Werbung kamen auch dort Trailer zu Deus Ex: Human Revolution – Director’s Cut und Thief zum Einsatz.

 

Zudem konnte Square Enix bei den RPC Fantasy Awards einen Award für sich gewinnen. In der Rubrik „Most Promissing Product“, also bei den vielversprechendsten Produkten, die in Kürze auf dem Markt erscheinen, gab es für Final Fantasy XIV: A Realm Reborn einen Preis. Herzlichen Glückwunsch an Square Enix!

 

 

Nachdem wir nun zwei mal in kürzester Zeit die Stände von Square Enix Germany besucht und bestaunt haben, freuen wir uns schon auf das was Square Enix France zu bieten hat, denn wir werden in einem Monat wieder zur Japan Expo nach Paris reisen. Auch dort war in den letzten Jahren Square Enix ganz groß dabei. Den Bericht vom letzten Jahr findet ihr hier.

Ein Gedanke zu „Role Play Convention 2013: Der Stand von Square Enix

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.