AnimagiC 2013: Der Stand von Namco Bandai

AnimagiC 2013: Der Stand von Namco Bandai

 

Wie bereits in den letzten Jahren war auch Namco Bandai bei der diesjährigen AnimagiC mit einem eigenen Stand vor Ort. Dort konnten die Besucher an zwei Stationen das am 09. August erscheinende Tales of Xillia antesten. Ebenso hatte man an drei weiteren Stationen die Möglichkeit in das ebenfalls noch nicht erschienene One Piece: Pirate Warriors 2 reinzuspielen.

Am Stand selbst gab es auch Signierstunden mit den Produzenten.
Koji Nakajima und Hisashi Koinuma gaben am Samstag (16:00 – 17:00 Uhr) und Sonntag (12:00 – 13:00 Uhr) jeweils eine Autogrammstunde. Zudem konnten die Besucher am Samstag von 12:15 – 13:30 Uhr eine One Piece: Pirate Warriors 2 Präsentation besuchen. Die beiden Produzenten stellten sich bei dieser Präsentation auch den Fragen der Besuchern.

Natürlich durfte Hideo Baba als Tales of Produzent ebenso wenig fehlen. Auch er gab Autogrammstunden – ebenfalls zu den Zeiten wie Koji Nakajima und Hisashi Koinuma. Jedoch war Sonntags der Andrang so groß, das Hideo nochmal eine Extra-Autogrammstunde von 15:15 bis 16:15 Uhr gab. Bei einer Tales of Xillia Präsentation am Samstag (11:00 – 12:15 Uhr) gab es viele, aber zum Großteil bereits bekannte, Informationen Rund um Tales of Symphonia Chronicles HD, Tales of Xillia und Tales of Xillia 2. Ebenso eine Fragerunde und ein lustiges Gewinnspiel. Dazu gibt es aber später mehr in einem separaten Bericht.

 

 

Kommentare sind geschlossen.