Japan Expo 2013: Der Stand von Namco Bandai

Japan Expo 2013: Der Stand von Namco Bandai

 

Auch Heute waren wir wieder auf der Japan Expo in Paris unterwegs. Diesmal haben wir uns den Stand von Namco Bandai etwas genauer angeschaut. Der Bereich war ziemlich groß und in vier Bereiche aufgeteilt.
In dem einen Bereich drehte sich alles um One Piece, der wohl größte Bereich am Stand. Dort konnte man sich neben ausgestelltem Merchandise auch das neue One Piece: Pirate Warriors 2 anschauen und antesten. Daneben gab es buntgemischt diverse Games zum zocken:

 

  • Saint Seiya Brave Soldiers
  • Tales of Xillia
  • Project X Zone
  • Tekken Revolution
  • Tekken Card Tournament
  • Pac-Man Championship Edition DX +
  • Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 3

 

Unsere Toto testete gleich mal Tales of Xillia an, wobei mehr als ein paar Random-Kämpfe nicht drin waren, weil die Demo doch sehr kurz gehalten ist. Fotos dazu findet ihr anbei.

Im dritten abschnitt befand sich die eigene, große Bühne, auf der unter anderem Hideo Baba zu den Besuchern spricht und seine Tales of Reihe präsentiert. Der letzte Bereich ist dann für die Besucher, die gerne Merchandise ergattern. Diverse Games, Shirts und andere Goodies gab es dort für kleines Geld zu erwerben.

Für die Fans lohnt sich der Stand auf alle fälle, es gab und gibt dort viel zu sehen und zum ausprobieren.

 

Ein Gedanke zu „Japan Expo 2013: Der Stand von Namco Bandai

Kommentare sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.