Japan Expo 2013: Präsentation zu Kingdom Hearts 1.5 HD ReMIX

Japan Expo 2013: Präsentation zu Kingdom Hearts 1.5 HD ReMIX

 

Bei der zweiten Präsentation von Square Enix haben wir natürlich nicht gefehlt und dieses mal drehte sich alles um die beliebte Spielreihe Kingdom Hearts!

Hashimoto Shinji präsentierte ein neues Juwel der Square Enix Geschichte: Kingdom Hearts 1.5 HD ReMIX
Dieses Spiel wird die beiden Hauptspiele beinhalten sowie Kingdom Hearts 358/2 Days und Chain of Memories.

Nach einem Trailer zum Remake von Kingdom Hearts tobte die Menge. Die Franzosen scheinen bei solchen Präsentationen mehr Stimmung zu machen als wir Deutschen. Das sollten wir vielleicht ändern, dann kommen die Producer alle lieber zu uns und kündigen alles auf unseren Cons an 😉

Als nach den Trailern Hashimoto die Bühne betrat war die Menge außer sich und es dauerte eine Weile, bis sich alle beruhigten. Ein Square Enix Mitarbeiter spielte schließlich live eine Demo des ersten Teils (natürlich remastered) in der Arena von Herkules. Auch hier gab es einen Hochpunkt des Publikums: Nämlich als Cloud erschien und gegen Sora kämpfte!
Wir müssen dies so betonen, weil uns eine solche Begeisterung bei einer Präsentation noch nie begegnet ist. Und wir waren mittlerweile ja schon bei einigen dabei.

Das zweite Video zeigte ebenfalls eine Kampf-Szene aus dem zweiten Teil, remastered.

Eine kleine Überraschung war der (bereits bekannte) Trailer zu Kingdom Hearts III. Dieser zeigte zwar nicht viel, aber immerhin Sora, sein Schlüsselschwert und einen Haufen Herzloser. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.

Danach betrat Nomura Tetsuya die Bühne und das Logo des neuesten Final Fantasy wurde gezeigt: Final Fantasy XV!
Damit hatte niemand gerechnet. Und wieder ungehaltener Jubel.
Bereits bekannte Trailer wurden gezeigt und zusammen mit der großartigen, atmosphärischen Musik machen diese Videos schon Lust auf mehr.

 

Als alle Videos gezeigt wurden betraten Nomura und Hashimoto erneut die Bühne und um die Begeisterung kund zu tun, erwartete die beiden Standing Ovation der Fans. Es fühlte sich fast so an, als wären wir zu Gast bei der Verkündung eines neuen Spiels und nicht bei einer Präsentation eines zwar neuen, aber bereits bekannten Trailers.

 

Kommentare sind geschlossen.