Jetzt Pokémon in der eigenen Stadt jagen

Jetzt Pokémon in der eigenen Stadt jagen

Am 12. Oktober 2013 brechen Deutschlands Pokémon-Fans zu einer neuen Entdeckungsreise auf: In den Spielen Pokémon X und Pokémon Y, die an diesem Tag erscheinen, erkunden sie die virtuelle Kalos-Region. Vorher aber – seit dem 02. bis einschließlich 10. Oktober 2013 – können sie in der ganz realen Welt von zehn deutschen Großstädten auf Pokémon-Jagd gehen. Wer dort ein Pokémon-Plakat aufspürt, hat die Chance, eine spezielle Pokémon-Edition des Nintendo 3DS XL zu gewinnen – einschließlich eines der beiden neuen Spiele. Außerdem kann er dazu beitragen, dass der silberne Pokémon-Airstreamer in seiner Heimat Station macht.

Wer mitmachen möchte, muss herausfinden, wo sich ein Pokémon X und Pokémon Y Aktionsplakat in den Städten Berlin, Bremen, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg oder Stuttgart befindet. Alle Fans sind dazu aufgerufen, ein Foto des Plakats und/oder eine E-Mail mit der Adresse des Fundortes an aktion@nintendo.de zu schicken. Unter den Teilnehmern wird eine Sonderedition des Nintendo 3DS XL samt Spiel verlost.

 

 

Zudem zählt Nintendo Tag für Tag die Einsendungen, die für die verschiedenen Städte eingehen. Die Stadt mit den meisten Pokémon-Jägern erhält in den folgenden Wochen Besuch vom Pokémon Airstreamer. Das schicke, silberfarbene Wohnmobil verwandelt öffentliche Plätze in fröhliche Spielarenen. Passanten können an seinen Spielstationen die neuesten Pokémon Editionen ausprobieren und an weiteren Gewinnspielen teilnehmen. Obendrein gibt’s am Airstreamer jede Menge Give-Aways für große und kleine Pokémon-Freunde. Welche Stadt in Sachen Teilnehmerzahl gerade vorne liegt, gibt Nintendo am 2., 7. und 9. Oktober 2013 auf seiner offiziellen Facebook-Seite facebook.com/Nintendo3DS.de bekannt.

Also: Ab sofort ist die Jagdsaison eröffnet. Auf geht’s zur Suche nach den Pokémon-Plakaten!

Kommentare sind geschlossen.