Nintendo 2DS: Neuer Handheld geht diese Woche an den Start

Nintendo 2DS: Neuer Handheld geht diese Woche an den Start

Jüngstes Mitglied der Nintendo DS-Familie erscheint gleichzeitig mit Pokémon X und Pokémon Y

 

 

Rechtzeitig vor Weihnachten erweitert Nintendo sein Angebot an mobilen Spielkonsolen um ein brandneues Modell: Am 12. Oktober 2013 kommt der viel diskutierte Nintendo 2DS in Deutschland auf den Markt. Der Handheld, eine Basis-Version des Nintendo 3DS, ist in den beiden Farbkombinationen Black + Blue sowie White + Red erhältlich. Sämtliche Nintendo 3DS- und Nintendo DS-Titel sind auf der Konsole in 2D spielbar.

 

Der neue Handheld bietet fast alle Funktionen des Nintendo 3DS, einschließlich dessen intuitiv verständlicher Spielsteuerung. Zudem ist er abwärts kompatibel, so dass seine Besitzer sämtliche je für Nintendo DS erschienenen Titel erneut oder zum ersten Mal für sich entdecken können. Er stellt auch die selben kabellosen Verbindungen wie der Nintendo 3DS her: So kann man mit ihm online spielen, im Nintendo eShop digital einkaufen und selbstverständlich auch die Funktionen StreetPass und SpotPass nutzen. Und dank der 4GB SDHC-Speicherkarte, die zum Lieferumfang des Nintendo 2DS gehört, existiert reichlich Platz für immer neuen Spielspaß.

 

Der Nintendo 2DS erscheint am selben Tag wie Pokémon X und Pokémon Y, die neuesten Folgen der weltweit beliebten Pokémon-Kultserie. Und wer sich die neue Konsole rasch zulegt, ist gleich startklar, wenn Fantasy-Held Link am 22. November 2013 zu seinem neuesten Abenteuer aufbricht – im sehnsüchtig erwarteten The Legend of Zelda: A Link Between Worlds.

 

Nintendo 2DS bei Amazon bestellen

Kommentare sind geschlossen.